wo kann man alte lateinische schriften / bücher übersetzen lassen, was kostet sowas?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Diese Fragen könnte dir evtl. der Pfarrer deiner Gemeinde beantworten.

Oder du gehst gleich zu einem Museum, die haben öfter mal Termine, um Sachen, wie von dir beschrieben, zu begutachten und zu schätzen.

Oder du wendest dich, zur Einschätzung des Wertes, an ein Pfandleihhaus. Hier musst du allerdings mit der Bewertung eher vorsichtig sein, da die den Preis sicher drücken wollen. Gibt aber auch seriöse, die dir wirklich sagen, was Sache ist. Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, am besten versuchst Du Dein Glück in einem katholischen Kloster oder Stift mit einer Klosterbibliothek. Die haben normalerweise auch einen Bibliothekar, der sich mit alten lateinischen Handschriften und deren Übersetzung befasst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell doch mal die ersten Seiten hier ein. Vielleicht kann ich dir helfen.

LG
MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von czums
25.01.2016, 00:35

die fotos sind nicht so gut bzw die handschrift (altdeutsche schrift) von dem verfasser. aber ich schreibe, wenn ich was rausgefunden hab.

0

Vielleicht mal bei ebay eine Kleinanzeige aufgeben oder mal überlegen was Du so für alte Leute kennst. Könnte mir vorstellen, dass das auch einer für einen Blumenstrauß machen würde. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?