Wo kann man alte Bücher loswerden?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei ebay als gesamt Büpcherkiste reinstellen. In Eurem Lokalanzeiger als "Bücherkisten für Trödler" inserieren. An schwarzes Brett von Rewe und Co einen solchen Aushang. 3 Trödelmarktkisten Romane abzugeben.

Da kannst Dui schreiben: verschenken. Oder eben verkaufen. Wie Du willst.

verschenken?

Oxfam und Rotes Kreuz nehmen Bücher. Sie verkaufen sie für kleines Geld und der Erlös wird für gemeinnützige Zwecke genutzt.

Bei Büchereien ruf erstmal vorher an, die sind nämlich auch nicht so ganz happy, wenn sie den 387. Bestseller von 1987 kriegen.

gute Idee, vielen Dank!

0

Bücherei wäre eine Möglichkeit (hier im Ort sammelt man so was sogar extra), viele Kliniken haben eigene "Büchereien" und freuen sich über Bücherspenden, Antiquariate (geben u.U. sogar noch etwas Geld), Anzeige in lokalen Anzeigeblättern (viele Flohmarkthändler suchen so was), Second-Hand-Läden oder ähnliche Anlaufstellen für finanziell bedürftige nehmen gerne Bücher an, bei manchen Kirchen gibt es Büchertauschregale,...

Sozialkaufhäuser? Bei Facebook reinsetzen, dort gibt es ja auch Flohmärkte und so weiter...., da kann man auch etwas verschenken.....oder in Krankenhäusern, Kur- und Reha-Einrichtungen....

Fragt mal in einem Sozialmarkt - bei uns werden auch Bücher angenommen.

Man kann sie zu rebuy.de schicken

Was möchtest Du wissen?