Wo kann man als Wirtschaftsingenieur arbeiten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

WirtIngs sind meist Vermittler zwischen Ingeneuren und Unternehmen, für die Planung und das Managen von Projekten, für die Arbeiten für die zu viel Fachwissen benötigt wird, dass es reine BWL'ler machen können. Du kannst allerdings dich auch für Jobs bewerben die mit dem Wirtschaftsteil recht wenig zu tun haben, da sind die Chancen allerdings geringer als bei einem Reinen Ingeneursstudiengang.

Außerdem kannst du noch rein Wirtschaftliche Jobs machen, viele Banken und Versicherungen z.B. nehmen sogar lieber reine Ingeneure oder Naturwissenschaftler anstatt BWL'ler, da die schlicht weg mehr können. Wie mein Professor schon so schön gesagt hat: Ein Mathematiker kann das was ein BWL'ler kann in kurzer Zeit anlernen, für einen BWL'ler ist das nachlernen der Höheren Mathematik allerdings deutlich schwerer und Kostenintensiver.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die werden in einem breiten Berufsfeld eingesetzt, u.a. im Controlling, der Entwicklung, der Instandhaltung, dem Marketing/Vertrieb.

Darf man fragen, an welcher Universität?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Koelnerboy48
14.08.2016, 02:56

RWTH Aachen

1
Kommentar von Koelnerboy48
14.08.2016, 02:56

Und danke für die Antwort :-)

1

Was möchtest Du wissen?