Wo kann man als NoName-Rapper "Gigs" geben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als NoName-Rapper Gigs geben ist gar nicht mal so leicht. Weil, da muss man die Veranstalter auch verstehen. Wenn du keine Fans hast, die die Karten bezahlen, dann macht der Veranstalter Verlust mit deinem Konzert und geht das Risiko nicht ein. Deswegen ist es immer besser, ein paar Likes bei Facebook, regelmäßig wiederkehrende Klickzahlen bei YouTube, etc. vorweisen zu können.

Andere Möglichkeit wäre, dass man sich selbst eine Location bucht, heißt du übernimmst die Kosten, die eigentlich durch den Ticketverkauf gedeckt wären und kannst dafür die Einnahmen der Ticketverkäufe behalten.
Dadurch macht der Veranstalter kein Verlust und du kannst entspannt (wenn auch mit Verlusten) dein Konzert geben.

Dritte Möglichkeit um erstmal Fans zu generieren und regional eine kleine Aufmerksamkeit zu generieren wäre, dass man auf Jams, freie Bühnen auf Festivals, Nachwuchswettbewerben und sowas teilnimmt. Die Kosten dafür betragen meist höchstens eine kleine Gebühr und deine Anreise und im Gegenzug sorgt der Veranstalter für die Fans.

Ich hoffe, ich konnte helfen.


wie 'bekannt' bist denn schon? 
Vielleicht n YT-Channel eröffnen und wenn du n paar Klicks hast, dann ma erfolgreichere Rapper anschreiben, ob die nich mal bock haben, was zusammen zu machen...
Nachwuchskontest wäre noch was und sonst fällt mir da jetzt auch nichts weiter ein :D

Ich würde es auf erstmal auf Nachwuchs Contests versuchen 

Was möchtest Du wissen?