Wo kann man alles eine Katze kaufen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Katzen bekommt man in Tierheimen, bei Katzenhilfen und, wenn man meint, unbedingt eine Katze einer bestimmten Rasse haben zu wollen, bei seriösen Züchtern.

Seriöse Züchter erkennt man u. a. daran, dass sie die Kätzchen erst mit frühestens zwölf Wochen abgeben und niemals in Einzelhaltung (die zweite Katze muss nicht unbedingt von Züchter kommen, die darf ruhig aus dem Tierheim sein).

Verzichte bitte auf Katzen vom Bauernhof bzw. welche, die zu verschenken sind. Verschenkte Kätzchen sind meistens teurer als welche vom Tierheim. Erstens ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie krank sind, deutlich höher, zweitens zahlt man fürs Impfen, Kastrieren und Chippen mehr als die Schutzgebühr im Tierheim beträgt.

Alsobitte, 75 Fragen, davon die meisten oder fast alle zur Katzenhaltung, einer Katze, die Du nicht noch nicht hast, meinst Du nicht, daß Du Dich erst mal mit einigen Büchern beschäftigen solltest?

Wir beantworten gern hier alles, aber ein bißchen Initiative, wenn man ein Tier haben möchte, kann man auch von Dir erwarten.

Du kannst die natürlich beim Züchter kaufen, was ich niemals befürworten würde. Besser ist im Tierheim, oder auch mal bei Bauernhöfen nachzufragen.

Auf jeden Fall im Tierheim. Da hat man dann auch die Gewissheit, dass die Katzen bereits kastriert und geimpft sowie ärztlich untersucht wurden.

Beim Züchter, im Tierheim, von Privatpersonen, etc.

Alles für eine Katze...oder eine Katze kaufen ? 

Tierheim

Was möchtest Du wissen?