Wo kann ich Zahngold zu Barren schmelzen lassen und wenn ich die Barren innerhalb eineS Jahres verkaufe, fallen dann Steuern an?

2 Antworten

Wenn es schon dir gehört musst du gar nix versteuern.
Gibs zu der Scheideanstallt die bezahlen ehrlich und fair. Brauchst auch keine Barren zu machen

Ich mach die Barren, weil ich mal die genaue Menge wissen will!

Die Frage ist, ob ich es dann erst ein Jahr besitzen muss, ohne steuern beim Verkauf der Barren zahlen zu müssen

0

Wieso solltest du was versteuern, wenn du z.B Alten Schmuck oder Zahngold verkaufst. Wenn ich bei Ebay was verkaufe muss ich ja auch nicht versteuern. Ich würde nicht mal auf den Gedanken kommen... Verkaufs halt einfach. Aber wenn du einen Barren machst und da verschieden legiertes Gold nimmst, Dann musst ja erst den Goldgehat testen lassen und da wirds noch umständlicher mit dem Verkauf. Ich würde es einzeln bei Ebay versteigern.

0

So viele falsche Zähne hat man nicht, um einen Barren schmelzen zu lassen

Blödsinn. Es gibt Barren ab 1 Gramm.

0

Ich habe das alles vor Ca. 10 Jahren gekauft

0

Was möchtest Du wissen?