Wo kann ich reine Ascorbinsäure erwerben?

5 Antworten

Als Otto Normalverbraucher wirst du wohl keine andere Möglichkeit haben als die Apotheke. Oder du telefonierst direkt mit dem Hersteller Merck in Darmstadt und fragst nach einer Probe oder ähnlich.

12

Wohne in Darmstadt, dann passts ja ;)

Hab garnicht mehr an Merck gedacht. Die 3 Müsste glaube ich dort hinfahren.

0

Gibt es keinen Chemiehandel mehr? Schnapp Dir 'nen Studi von der chem. Fakultät, der kann Dir in der Chemikalienausgabe techn. Ascorbinsre. billig holen... Aber nicht auf einmal schlucken - die Darmflora macht die Grätsche!

Es gibt zwei Formen von Vitamin C, reine Ascorbinsäure und Dehydroascorbinsäure. Der Dehydroascorbinsäure fehlen zwei Wasserstoffatome, welche im Rahmen der Wirkung als Antioxidants an andere Moleküle futsch gegangen sind, es wird auch als verbrauchtes oder oxidertes Vitamin C genannt. Wenn man es ganz genau nimmt, ist Vitamin C und Ascorbinsäure auch nicht EINS, denn die Ascorbinsäure ist synthetisch hergestellt, sicherlich wird es trotzdem als Vitamin C angeboten. Natürliches Vitamin C kann man gut über Acerolakirschpulver aufnehmen. Ich würde darauf achten, das es reine Ascorbinsäure ist, wenn Du es synthetisch willst! Ich persönlich mische es mit AcerolaKirschpulver. Informiere Dich genau über Dosierungen (Artikel oder PDF: Die Wahrheit über Vitamin C von Regina Garloff z.B.).Alle Angaben ohne Gewähr!

Was möchtest Du wissen?