Wo kann ich mir eine hochwertige maßgefertigte individuelle Armbanduhr herstellen lassen?

4 Antworten

Hallo Poldi,

wir haben uns gerade für unseren Oldtimer-Club eine mechanische Uhr bei Fischer und Cie machen lassen. Nachdem wir in den letzten Jahren bereits eine Clubuhr für sehr kleines Geld gekauft haben, wollten wir uns diesmal eine mechanische Uhr machen lassen und habe lange nach einem passenden Anbieter gesucht. Von einem befreundeten Club wurde uns dann Fischer und Cie empfohlen und wir haben unsere Entscheidung nie bereut. Die Herrschaften haben sich viel Zeit genommen und uns tolle Designvorschläge gemacht. In Sachen Beratung ist das Unternehmen unschlagbar. Wir haben nun die Uhr aus der Mittelkonsole unseres Oldtimers am Handgelenk und die Uhr trage ich ich mittlerweile ebenso gerne wie meine A. Lange & Söhne (Lange 1 Mondphase). Sicherlich sind die beiden Uhren nicht wirklich miteinander vergleichbar, dennoch hängt mein Herz an meinem individuellen Zeitmessen. Zumal ich auch der Initiator von der Idee war. Da wir auch nur 10 Stück bestellt haben, ist es auch wirklich eine Rarität! Wir haben jedenfalls alle viel Freude an der Uhr und können es nur weiterempfehlen.

Die Webseite von Fischer und Cie ist unter www.custom-made-watches.de zu finden.

Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen, Fischer&Cie. fertigt sehr tolle Unikate und geht auf jeden Wunsch des Kundes ein. Ich selbst trage am liebsten meine IWC Ingenieur, allerdings ist meine neue Maßuhr von Fischer schon fast ebenso häufig an meinem Handgelenk zu finden. Eigentlich sollte Sie mich lediglich auf meinen Oldtimerfahrten begleiten, ich habe Sie optisch sehr stark an meinen grünen Oldie angeleht, jedoch wäre so wenige Tage im Jahr doch ein Jammer für diese tolle Uhr.

Unter http://www.fischerundcie.com finden man in der Galerie auch einige Abbildungen von gefertigten Exemplaren. Würde im Zweifel aber am besten direkt vorbeifahren, dann kann man sich selbst überzeugen. Die Firma sitzt wohl in der Hafencity in Hamburg in der nähe von diesem Automuseum.

Wer allerdings eine Uhr für 400€ erwartet, der ist hier sicher fehl am Platze... Dann lieber zu 121times oder einem anderen günstigen Anbieter...

0

Wir waren am Wochenende und haben uns das Geschäft in der Hafencity angeschaut... Ein guter Freund von mir aus München hatte mir den Tipp gegeben, er hatte jemanden von der Firma in der Türkei kennengelernt und sich daraufhin gleich eine Uhr bestellt. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen! Neben dem Zifferblatt wurde auch das komplette Werk aufwendig von Hand veredelt.

Eine goldene muss es bei mir zwar nicht sein, Edelstahl ist ja auch schön...

0

vielelicht kann ich da helfen...

über http://www.lf-mechanik.de findest Du individuelle stylische Uhren.... Bei Bestellung über info(at)hemd-im-trend.de gibt es 5 % Rabatt! Gruß. Dirk

Wenn Du richtig Kohle hast, dann frage mal bei Dornblüth in Calbe (Sachsen-Anhalt).

Wenn es "nur" um ca. 1000 geht, dann vielleicht die Fa. Bethge in Ispringen bei Pforzheim. Die bauen gute Uhren mit schweizer Werken und drucken die besten Zifferblätter in Deutschland.

Suche eine Armbanduhr die keinen zu hohen Wertverlust hat.

Hallo zusammen,

ich möchte mir demnächst eine Armbanduhr leisten. Ich konnte nur noch kein Modell finden, das meiner Preisvorstellung entspricht. Am wichtigsten ist mir dass das Geld nicht zum Fenster rausgeworfen wird - also die Uhr darf keinen zu großen Wertverlust haben. - Daher fallen alle Mode Marken wir Armani etc. raus.

Die Uhr sollte relativ groß sein, ein klassisches design aufweisen, kein Gold, gerne ein Lederarmband. Chrongraph kann, muss aber nicht sein. Sie sollte die 1500 Euro Preisgrenze nicht und wenn, dann nur leicht übersteigen. Bei meinen recherchen ist mir die Omega Railmaster XXL aufgefallen. Wirklich eine schöne Uhr - nur leider ist Sie mir mit knapp 3000 Euro zu teuer.

Hat jemand Tips worauf ich achten sollte und gibt es in diesem Preissegment überhaupt hochwertige Uhren?

Ich würde mich sehr über eure Vorschläge freuen.

Liebe Grüße Tony

...zur Frage

Mathematik Rätsel - Hilfe?

Uhrenvergleich

Bei einem Uhrmacher wurden eine Wanduhr, eine Tischuhr, ein Wecker und eine Armbanduhr in Reperatur abgegeben. Alle vier Uhren sind mit einem mechanischen Uhrwerk versehen und mit einem Sekundenzeiger ausgestattet.

Die Wanduhr geht im Vergleich zur Echtzeit genau 2 Minuten je Stunde nach.

Die Tischuhr geht genau 2 Minuten pro Wanduhrstunde vor.

Der Wecker geht genau 2 Minuten pro Tischuhrstunde nach.

Die Armbanduhr geht genau 2 Minuten pro Weckerstunde vor.

Um die Abweichungen zu überprüfen, stellt der Uhrmacher um Punkt 12 Uhr alle Uhren auf Echtzeit ein.

a) Bestimme, welche Zeit die Tischuhr um genau 13 Uhr Echtzeit des selben Tages anzeigt. b) Welche Uhrzeit zeigt die Armbanduhr um 19 Uhr Echtzeit an diesem Tag an.

Sofern es geht bitte mit Lösungsweg und mathematischen Erklärungen.

...zur Frage

Orient Ray II Kauf lohnend im Vergleich zu (guter) Fake Rolex SM?

Tag, ich überlege, ob ich mir vielleicht eine Uhr kaufen wollte und hab nach einiger Recherche diese Orient ( Ray II glaube ich ) gefunden, die von allen Seiten ein gutes Feedback bekommt. Eigentlich brauche ich sie jedoch nicht soooo unbedingt :) ( ist halt so eine Sache mit den Uhren ) und wollte fragen, was ihr von ihr haltet und ob die Uhr einen großen Unterschied zu einer billigen Rolex Submariner Replik, die aber für ihre 10 Euro ein erstaunlich gutes Automatik-Uhrwerk hat ( ~20 Sek/ tag ), macht. Habe verglichen mit Marken wie Stührling, Invicta, Fossil...

https://www.amazon.de/Herren-Armbanduhr-Edelstahl-Automatik-Zifferblatt-FAA02004B9/dp/B01N324HZM/ref=pd_rhf_dp_p_img_12?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=5M399Y1DJMT51YJNHTBB

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?