Wo kann ich meine Hüfte operieren lassen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Einsatz von Knie- und Hüft-TEP's ist mittlerweile fast schon ein Routineeingriff, der jährlich über 200.000 mal ausgeführt wird.

Natürlich gibt es auserlesene Experten für (Hüft-)Endoprothetik, siehe Link, die vermutlich aber nur noch Privatpatienten operieren und/oder deren Warteliste entsprechend lang ist.

http://www.leading-medicine-guide.de/Knochen-Gelenke-Wirbelsaeule/Hueftprothese

Die Erfahrung zeigt, dass in allen Kliniken, in denen TEP-OP's vorgenommen werden, diese von Spezialisten durchgeführt werden, die ihr Handwerk verstehen.

Ich weiß ja nicht, wo genau Sie herkommen. Falls Sie aus München kommen, könnte ich Ihnen schon Empfehlungen geben. Sie können ja mal googeln, ob die Kliniken in Ihrer Nähe bzw. die operierenden Ärzte bereits von Patienten bewertet wurden!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle ein nahegelegenes Krankenhaus welches sich auf solche Operationen spezialisiert hat. Ein örtliches Krankenhaus wird diese Operation bestimmt auch durchführen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oftmals ist es ja so, dass jeder auf seinen Arzt schwört. Das heißt aber auch nicht, dass mal was schief gehen kann.

Hat dir dein Orthopäde keinen Arzt empfohlen? Für ein gutes Gefühl kannst du dir ja noch eine Zweitmeinung einholen und dann entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weder Tischler noch Klempner sind da zu empfehlen!

Frag doch Deinen Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde es stationär machen lassen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?