4 Antworten

Vergleiche doch die verschiedenen Webhoster über eine spezielle Hosting-Vergleichsseite. Auf diesen Seiten werden oft die wichtigsten Punkte gegenüber gestellt... und der Entscheid für einen ganz billigen oder vielleicht auch teureren Webhoster fällt dann leichter.


Vergleichsseiten wären zum Beispiel: www.hostingtipp.ch... seit einiger Zeit habe ich gesehen, dass es auch www.hostingtipp.at gibt (dort siehts du wenigsten Preise in Euros)


Ein Kumpel hat ein Hosting bei hosttech.ch und er ist damit absolut zu frieden. Support scheint speditiv zu sein und Preis/Leistung findet er ebenfalls top.


Es kommt darauf an ob du eine werbefreie und wunschname.de möchtest, dann ist strato ganz günstig finde ich. Gibt aber auch tausende Domainanbieter die kostenlos sind, dann eben mit Werbung und wunschname.anbieter.de

Wenn du möchtest, kannst du auch bei my.freenom.com eine Domain erstellen die dann so aussieht! beispiel.tk .

Bei diesem Domainanbieter zahlst du keinen Cent!

0

5€ pro Tag, Woche, Monat oder Jahr?

Was möchtest Du wissen?