Wo kann ich in Zürich Samen spenden?

2 Antworten

ich weiß ja nicht wie es in Schweiz mit der Gesetzeslage ist aber es könnte in Deutschland bald passieren dass sogenannte Samenspendeväter für ihre Kinder finanziell aufkommen müssen. Plötzlich hast du dann 25 Kinder und mußt 28 Stunden am Tag arbeiten um alle bezahlen zu können

was echt jetzt.... ich will Helfen und nicht Arm sein.... :)

0
@newcomer

Ist der Spender gegenüber dem Kind unterhaltsverpflichtet?

Rein theoretisch schon, denn Verwandte gerade Linie sind einander zu Unterhalt verpflichtet36.
Dafür muss die Verwandtschaft aber rechtlich feststehen. Das bedeutet:
das Kind darf keinen rechtlichen Vater (mehr) haben, und die Vaterschaft
muss auf Antrag des Kindes gerichtlich festgestellt werden. Denn eine
Vaterschaftsfeststellung ist nur möglich, wenn kein anderer Mann mehr
rechtlich als Vater gilt37.
Wenn der Spender gerichtlich als Vater festgestellt wird (und auch erst
dann!), hat das Kind Unterhalts- und Erbansprüche gegen ihn.

In diesem Fall hätte der Spender aber grundsätzlich die gleichen
Ansprüche auch gegen das Kind, da sie ja als direkt verwandt gelten.
Wenn das Kind also irgendwann einmal einen gut bezahlten Job hat und der
Spender notleidend wird, könnte er bei einer gerichtlich festgestellten
Vaterschaft auch Unterhaltsansprüche gegen das Kind stellen.

Hat das Kind einen rechtlichen Vater und ist die Anfechtungsfrist für
das Kind abgelaufen, muss der Spender also nichts befürchten. Genauso
wenig muss ein Kind in diesem Fall Unterhaltsansprüche des Spenders
befürchten, da diese erst dann gestellt werden können, wenn die
Vaterschaft gerichtlich festgestellt wurde.

Wie wahrscheinlich ist es, dass ein Spender zu Unterhalt verpflichtet wird?

Es ist eher unwahrscheinlich, dass ein Spender zu Unterhalt
verpflichtet wird, weil das Kind dafür keinen rechtlichen Vater haben
darf. Das bedeutet meistens, dass es die Vaterschaft des rechtlichen
Vaters angefochten haben muss (es sei denn, es hat keinen rechtlichen
Vater). Eine Anfechtung ist aber nur innerhalb einer Frist von zwei
Jahren ab Kenntnis von der Samenspende möglich. Bisher ist in
Deutschland deshalb noch nie ein Spender gerichtlich als Vater des mit
seinem Samen gezeugten Kindes festgestellt und deswegen zu
Unterhaltszahlungen verurteilt worden. Außerdem wird der Spender auch
anderweitig durch Verpflichtungen der Wunscheltern vor
Unterhaltszahlungen geschützt (s.u.).

0

Du nimmt die Samen und steckst sie in den Boden und somit hast du der Umwelt geholfen.

Er meint andere Samen

1

Das is wohl eher ironisch gemeint worden 😂

0

Ach was 😅😅

0

Spenden für den guten Zweck auf Twitch einnehmen, was gibt es zu beachten?

Hey

Wir haben hier bei uns in der nähe einmal ein Tierheim und auch ein Altenheim wo ich auch immer mal wieder aushelfe.

Jetzt habe ich mir überlegt, da ich gerne Streame, dass ich da für beide Geld auftreibe.

Was muss ich da alles beachten? Muss ich das anmelden? Oder kann ich einfach Spenden sammeln und das Geld dann dort abgeben?

Ich würde im Stream natürlich schreiben, um welche Organisationen es sich handelt. :)

...zur Frage

Hat einer Erfahrung mit tabak samen

Möchte gerne tabak pflanzen anbauen natürlich zu deko zweck hat einer Erfahrung damit

...zur Frage

Wer kennt sich mit Chia Samen und Abnehmen aus?

Ich möchte mich gerne wieder gesünder ernähren. Das fällt mir derzeit aber enorm schwer, da ich fast täglich umgeben bin von Leckereien (auf Arbeit) und ich derzeit kaum ein Sättigungsgefühl habe, sondern endlos naschen oder futtern könnte. Nun habe ich über Chia Samen gelesen, dass die wirklich gut satt machen und würde es gerne ausprobieren. Habt ihr Erfahrung damit und was sollte ich unbedingt beachten, wenn ich diese Chia Samen in meinen täglichen Tagesablauf einbaue?

...zur Frage

Selbstgmachtes verkaufen für guten Zweck?

Hallo,

ein paar Freunde und ich wollten selbstgemachte Sachen verkaufen und das eingenommen Geld für einen guten Zweck spenden. Jetzt wollten wir allerdings vorher wissen, ob wir das einfach so machen dürfen oder ob wir dafür Gewerbe etc. anmelden müssen?

...zur Frage

Zürich - wo (günstig) parken?

Hallo, bin morgen in Zürich. Wo kann man günstig parken. Habt ihr Empfehlungen?
Vielen Dank!

...zur Frage

Spenden sammeln in der Stadt

Ein paar Freunde und ich möchten gerne in der Stadt Spenden für einen guten Zweck sammeln. Wir haben uns für eine Spendenorganisation entschieden. Man braucht aber ja eine Genehmigung der Stadt. Weiß jemand wie das abläuft? Kann theoretisch jeder so eine Genehmigung bekommen? Und braucht man auch noch eine Bescheinigung von der Hilfsorganisation oder so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?