Wo kann ich im Internet sehr gute Bewerbungen kaufen für einen speziellen Beruf?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Auch wenn die Frage schon älter ist, möchte ich dennoch meinen Senf dazu geben: Ich weiss, dass das allgemeine Bild von Dienstleistern, die hauptberuflich bewerbungen schreiben eher schlecht als recht ist. Dennoch kann ich aus Erfahrung sagen, dass nicht jeder Service zwangsweise schlecht ist. Ich persönlich habe vor einer gewissen Zeit mal einen solchen Service in anspruch genommen auf www.die-bewerbungsschreiber.de und kann nur sagen, dass ich mit dem ergebnis absolut zufrieden bin, habe nach kurzer Zeit mein gewünschtes Auslandspraktikum bekommen.

Wie meine Vorredner schon richtig sagten: Je höher die Position ist, für die man sich bewirbt, um so ausgereifter und professioneller muss die bewerbungsmappe sein. was aber nicht heißen soll, dass Jobs die eine niedrigere Qualifikation verlangen keine gute bewerbung brauchen. Denn nicht jeder istn Experte was das Schreiben angeht und das merkt man schnell wenn man sich als erfahrener Personaler die Mappe durchliest. Ich denke aufjedenfal das es das Geld wert war, zumal es nicht wirklich teuer war, in Anbetracht des Ergebnisses. KLetzlich muss das aber natürlich jeder selbst wissen will hier niemanden was einreden ich wollte einfach mal meine persönliche Erfahrung mit euch teilen. Wer einigermaßen geschickt mit blatt und stift ist und auch die nötige zeit investieren will oder kann sollte das natürlich selbst versuchen aber akllen anderen lann ich es echt nur empfehlen sich das mal durch nkopf gehen zu lassen!

Hallo,
ich schließe mich 99%-ig meinem Vorredner "Henri" an. Mit einer Ausnahme: Je qualifizierter die Stelle, auf die man sich bewirbt, umso ausgefeilter muss die Bewerbung sein! Und das dauert bei Leuten, die das nicht täglich oder gar beruflich machen nicht zwei Stunden, das kann auch gut und gern zwei Tage dauern!
Den allerersten Tipp (ganz oben) halte ich absolut nicht für sinnvoll, nicht weil es ggf. ein Wettbewerber ist, sondern weil Du nicht übernehmen kannst, was nicht zu Deiner Stelle gehört!
Über das mit dem Vorlegen bei der Agentur kann ich nur lächeln, auch wenn es selbstverständlich sein kann, dass jemand jemanden kennt, der/die gut ist. Im Großen und Ganzen haben BA-Vermittler keinerlei Fortbildungen in dieser Richtung gemacht und in der Kürze der Beratungszeit ist eine qualifizierte Betrachtung oder gar Bearbeitung von Bewerbungen i.d.R. überhaupt nicht möglich!

FAZIT: Mach es bitte selbst, nutze Deinen gesunden Menschenverstand (und den in Deinem privaten Umfeld) und übe, übe, übe!!!
weitere Tipps unter: http://aaarbeit.de/index.php?id=430

ich hab ganz gute erfahrungen mit job-council gemacht. die haben zwar gesalzene preise, aba je nachdem was du willst lassen die mit sich reden. und das ergebnis war mega schnell und richtig klasse!

Was möchtest Du wissen?