wo kann ich herausfinden , wie venedig aufgebaut ist?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

-- Ihr schlammiger Boden ohne Festen Untergrund, war zum Bebauen alles andere als geeignet. Daher wurden Millionen von Baumstämmen zur Befestigung in den sumpfigen Boden gerammt. Man hatte früh entdeckt, dass sich unter der Schlammablagerung fester Lehmboden, der caranto, befand, und dass sich auf Pfählen, die man in diese Schicht hineinrammte.

-- Die Zwischenräume wurden mit Lehm verfüllt. Auf dieser ersten Ebene ruhte der so genannte Zattaron, eine Art Ponton aus zwei Schichten von Lärchenbohlen, die mit Backsteinen befestigt wurden. Auf den Zattaron stützen sich die Grundmauern und schließlich das oberirdische Mauerwerk. Nur diejenige Bodenfläche eines Hauses wurde mit Baumstämmen abgesichert, auf die tragende Mauern aufgesetzt wurden.

-- Mehr als 100 ehemalige sumpfige Inseln wurden durch über 400 Brücken miteinander verbunden

-- Ausgangspunkt der Besiedlung Venedigs war eine Gruppe von Inseln in der Lagune, die die Ablagerungen der Brenta und anderer kleiner Flüsse immer weiter in die Adria vorschoben.

-- http://www.touristiklinks.de/reisen-703.html

Zur Gründung Venedigs gibt es teilweise sich widersprechende Legenden. Mehr dazu im 1. Kapitel "Venedig ist nicht am 25. März 421 gegründet worden, hat aber ein gutes Horoskop" meines Buches "Was man so alles nicht über Venedig weiß" (erscheint im Hebst 2011).

Nach der Überlieferung entstand die erste Ansiedlung in der Lagune auf Torcello. Man hat aber bei Ausgrabungen Siedlungsreste gefunden, die aus einer Zeit weit vor dem 5. Jahrhundert stammen. In den ältesten Berichten ist auch gar nicht von "Lagune" die Rede, sondern von Sümpfen. Fakt ist, daß das Lagunengebiet vor 1.500 oder mehr Jahren sehr viel größer war als heute. Der 1. Dux für dieses Gebiet, der vom byzantinische Exarchen von Ravenna ernannt wurde, hatte seinen Sitz in Civitas Nova=Heraclea. Später war Malamocco hier die Hauptstadt, die im Jahre 1100 oder 1102 durch Erdbeben und Überflutung zerstört wurde. Es ist nicht sicher, wo das alte Methamaucum genau war, vermutlich war es der Hafen von Padua an der Mündung des Flusses Medoacus, d.i. ein Mündungsarm der Brenta=Canal Grande. Auf jeden Fall war Methamaucum nicht dort, wo heute Malamocco ist. Doge Ag(n)e(l)lo Partecipazio (810-†827) verlegte 811 seinen Sitz von Malamocco nach Civitas Rio Alto = Venedig, wo er ein Grundstück besaß. Er ließ dort eine hölzerne Wasserburg mit einer Zugbrücke bauen, die im 12. Jahrhundert vom Doge Sebastiano Ziani (1172-†1178) durch eine etwas weniger abgeschottete Anlage im byzantinischen Stil ersetzt, später mehrfach umgebaut und erweitert wurde: Es ist dies der berühmte Dogenpalast von Venedig.

Zu den Inseln, auf denen einst Venedig gegründet wurde, empfehle ich Eugenio Miozzi: Venezia nei secoli: La Città. Bd. 1, Venezia 1957 S. 111-157. Wolfgang Wolters: Architektur und Ornament. Venezianischer Bauschmuck in der Renaissance. München 2000 S. 388 merkt an, "die Erforschung der venezianischen Stadtentwicklung steckt noch ganz in den Anfängen", weist aber zugleich auf wichtige Veröffentlichungen dazu hin. Die mittelalterlichen Bauten waren aus Holz mit Strohdächern und standen nicht am Ufer der Inseln, weil man die Uferbefestgung noch nicht beherrschte.

Lassen Sie sich nicht von nutzlosen Angaben beeindrucken, in der Lagune gäbe es 112, 117 oder 118 Inseln, die sich in vielen Büchern finden. Nach in der Literatur immer wiederkehrender Angabe seien in der Lagune von Venedig (ca. 880 km²) von den (größtenteils aufgeschütteten) Inseln 12 bewohnt. In der Vergangenheit waren sehr viel mehr Inseln besiedelt (43 Ortschaften), vor allem mit Klöstern, die Seezeichen, zur Sicherung des Lagunenverkehrs und Herbergen unterhielten, bei denen bei plötzlich schlechten Wetter angelegt und übernachtet werden konnte.

Aber: Was ist eine Insel? Was ist eigentlich hier eine zählbare "1"? Wann ist eine vom Wasser um- und von Zeit zu Zeit überspülte Sandbank oder Salzwiese eine Insel? Sind durch 2 Brücken verbundene aufgeschüttete Sandbänke eine Insel oder zwei? Macht ein zwischen 2 Inseln zugeschütteter Kanal (z.B. zwischen S.Christoforo della Pace und S.Michele) aus 2 eine 1? Und umgekehrt: Macht ein durch eine Sandbank gegrabener Kanal aus einer Insel zwei? Nicht alles ist zählbar: Versuchen Sie das mal mit Wolken! Hinzu kommt noch, daß sich die Lagune durch Aufspülung und Auswaschung ständig verändert - vom Eingriff des Menschen ganz abgesehen.

Solche "exakten" Angaben sind, gerade weil sie ganz exakt sind, zuhöchst unpräzise. Das ist pa­radox (Mehr dazu im letzten Kapitel meines Buches „Was man so alles nicht über Venedig weiß“.). Es ist überhaupt nicht klar, was da eigentlich als „eine Insel“ gezählt wird, möglicherweise Venedig selbst als eine, Murano und Burano als eine Insel - es sind definitiv mehrere - usw. Auf der Internet-Seite des Projekt Mo.S.E. www.salve.it findet man eine Auflistung der Inseln in der Lagune von Venedig nach Größe und es gibt auch eine Publikation zu diesem Thema: Co­mune di Venezia (Hg.): Le Isole minori della Laguna Veneta (Venezia 1997). Auch die Fischgestalt von Venedig wurde erst historisch hergestellt, sicher zufällig, aber doch nicht ganz: Die grandiose Stadtansicht von Jacopo de'Barbari aus dem Jahr 1500 - Herausgeber war der Nürnberger Kaufmann Anton Kolb (2,40x1,82 Meter auf sechs Druckstöcken im Original im Museo Correr zu bewundern und in Venedig verkleinert als schönes Souvenir zu haben.) - zeigt tatsächlich Venedig in fischähnlicher Gestalt, die die Inseln damals noch gar nicht hatten. Diese Karte gab dann ganz offensichtlich das Vorbild für nachfolgende Karten Venedigs. Ältere, einigermaßen präzise Karten sind nicht erhalten. Erst mit den im Verlauf der Jahrhunderte erfolgenden Aufschüttungen kam die Wirklichkeit dieser Fischgestalt zunehmend näher, was man bei einem Vergleich der historischen Karten auch feststellen kann.

In Assassin's Creed Brotherhood^^

Katja1976 04.01.2011, 13:10

der war gut ;) DH

0
LotharPawliczak 13.01.2011, 07:36
@Katja1976

Was ist denn Assassin's Creed Brotherhood^^ für'n Quatsch? Was hat das mit der Frage zu tun?

0

Bei Googel Venedig Wikepedia

assasins creed 2 ^^ =D ok sryy vielleicht gibt es ja in wikipedia was zu finden... da steht ja fat alles drin

Was möchtest Du wissen?