Wo kann ich eine gewerbliche Homepage kostenlos erstellen?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Verdienen Sie mit Ihrer Arbeit so wenig, dass die Webseite kostenlos sein muss? Ich erhalte als Selbständiger meine Aufträge zu 100% über meine Webseite und da muss einfach alles funktionieren. Dazu gehören auch php und andere Scripts. Responsiver Aufbau. Sowie ordentliche .de .com Domains und ein superschneller Seitenaufbau dank Glasfaseranbindung. Wenn darüber die Aufträge kommen muss das 100% funktionieren.

Guten Tag,

eine kostenlose und gewerbliche Homepage schließen sich keineswegs aus. Man kann zum Beispiel einen guten Service nutzen wie www.npage.de und hat automatisch 300 MB kostenlosen Speicherplatz. Es stehen sehr viele Designs zur Verfügung - auch netrale, sachliche oder für einzelne Berufszweige. Dann einfach die Werbung abschalten lassen und schon hat man, was man braucht. Die einzige Überlegung bei einer gewerblichen Homepage ist, dass man sich gegen ein Gästebuch, Hintergrundmusik und ähnliche Dinge entscheidet.

Kostenlose Homepages haben viele Nachteile. Z.B. könnten Kunden, die Deine Website besuchen, durch die ständigen Werbefenster verärgert werden. Wäre absolut kontraproduktiv. Ich selbst betreibe einige Webpräsenzen, die ich bei 1&1 gehostet habe. Das ist absolut nicht teuer, und die Servicehotline hilft bei technischen Problemen stets bereitwillig. Schau Dich einfach mal hier um: http://www.profiseller.de/shop1/mega/index.php3?shop=1&ps_id=P16513518

danke für den tipp aber es gibt ja im vorfeld überhaupt keine vorlagen, wie die hp ungefähr aussehen könnte! vielleicht bestelle ich das paket aber mir gefällt die vorhanden der vorlagen und darstellung nicht. Was dann?

0

Hallo,

kostenlos an eine Website zu kommen ist durchaus möglich, für die Domain wirst Du jedoch immer zahlen müssen. Für gewerbliche Zwecke wird es sich aber immer lohnen ein paar Euro monatlich zu investieren. Dafür bekommst Du dann eine werbefreie und schnelle Seite mit guter Funktionalität. Das bereits angesprochene Tool Jimdo ist mit 5 € monatlich sehr empfehlenswert.

Eine Übersicht dieser Homepage Baukasten Tools gibt es auf http://www.cms-testlabor.de/testberichte/

Viel Erfolg!

Naja, kostenlos und gewerblich lässt sich schon miteinander vereinbaren, soweit ich weiß gabs auch mal eine kostenlose .de domin, google mal nach gratis domain, ich mach das auch und füge die info dann auch auf meinem blog unter http://geld-ohne-arbeit.com/blog/ hinzu, wo du viele weitere tipps zum thema kostenlose homepage bekommst, wenns um kommerzielles geht! und viel erfolg wünsche ich dir natürlich auch!

Wenn ich eine komerzielle Seite haben dann will ich das doch auch bei einem Anbieter der für die Verfügbarkeit garantiert bzw die ausfallzeiten minimiert. Daher würde ich eine komerzielle Seite niemals bei einem ksotenlosen Anbieter hosten lassen, da kann die Seite mal Tagelang weg sein und keinne kümmerts. Ich weis auch nichtmal ob man bei solchen Anbietern überhaupt komerzielle Seiten anlegen darf. Auch wenn du mal irgendwas bauchst wie Admin C Rechte oder so zum erstellen von Ordnern, ausführen von Active X Elementen und so ...weis net inwieweit dir das ein kosenloser entgegenkommt, vermutlich garnicht. Ich würd auf jedne Fall zu einem richtigen Anbieter gehen .

Also eine kostenlose Homepage würde ich wirklich nur für den privaten Bereich empfehlen, da in der Regel auf Deinen Seiten Werbung eingeblendet wird. Ein weiterer nachteiliger Punkt ist die Domain, Du erhältst bei kostenlosen Anbietern in der Regel eine Subdomain, wie zum Beispiel: .meineseite.anbieterseite.de und das sieht nicht wirklich seriös aus. Ein weiterer Punkt sind die eingeschränkten Administratoren-Rechte. Du hast über kostenlose Anbieter meist keinen Zugriff auf den Head-Bereich, das ist ein gravierender Einschnitt, denn Du kannst dadurch die Suchmaschinenoptimierung Deiner Webseiten nicht optimal bewirken – großes Manko für's Ranking!

Im Grunde sind die Nachteile bei den kostenlosen Anbietern schon die Vorteile für eine eigene kostenpflichtige Website, aber da gibt es noch viel mehr. Du hast die Möglichkeit ein Design nach Deinen Wünschen anzufertigen (oder anfertigen zu lassen) und kannst dieses dann auf Deinen Webspace hochladen. Du kannst je nach Wahl Deines Paketes, welches Du buchst, Dich individuell nach Deinen Vorstellungen in der Gestaltung Deiner Webseiten ausleben und natürlich gibt es eine nach Deinen Wünschen, Ansprüchen gewählte de-, com-, net-Domain, oder welche auch immer, denn hierbei entscheidest Du. Die Preise variieren hierbei nicht allzu stark, zwischen 4,- und 8,- Euro im Monat wirst Du ein professionelles Paket finden, mitdem sich Deine Vorstellungen umsetzen lassen! Schau mal hier: www.kostenlose-homepage1.de

Ob und wann es sich lohnt, eine Homepage kostenlos zu erstellen, ist hier schön beschrieben: http://homepage.erstellen.info/ Vielleicht hilft es dir ja. Viel Erfolg!

Du willst mit deiner Homepage Geld verdienen, aberfür bezogene Leistungen nichts bezahlen?

Der Betrieb von Servern kostet Geld, Festplatten für den Web-Speicherplatz kosten Geld, und das holt sich jeder Anbieter irgendwie, durch Gebühren oder Werbung. Kostenlose Angebote sind immer vom Wohlwollen des Anbieters abhängig, sorgen meist für Fremdwerbung auf der kostenlosen HP, und die Möglichkeiten sind stark eingegrenzt (MySQL-Datenbank? PHP möglich? Eigene Scripte laufen lassen? Eigenes Design möglich? Wohl eher nein.)

Kosten für eine Firmen-/Gewerbe-Homepage kann man klar von der Steuer absetzen (etriebsausgaben), auch Vorsteuerabzug ist möglich.

Ich danke euch für eure schnellen Antworten.NEin ich will kein Geld damit verdienen ich will eine Firma im Internet nur vertretten (internet auftritt). Hört sich alles logisch an -das die kostenlosen anbieter nicht gut sind-. Nun weiss ich aber nicht wo ich einen Anbieter finden soll der seriös und preisgünstig ist. Ich habe auch überhaupt keine Ahnung von diesen Fachbegriffen ... MySQL-Datenbank, PHP, Active X Elemente... OH GOTT sowas hab ich ja noch nie gehört! Hab auch keine Ahnung was man für ne hp alles braucht (software etc) und worauf man achten muss??!!! Was muss ein Anbieter anbieten um eine gute Hp zu erstellen???

0
@fSahra

unter http://www.webhostlist.de/ kannst du Anbieter vergleichen, weiter gibt es viele nicht aufgeführte, kleine und doch seriöse Anbieter. Bei mir kosten 100 MB mit PHP und Datenbank (Conten-Management-System und Webshop sind möglich), 5 Postfächern je 50 MB, FTP und eigener Dopmain 1,99 € im Monat plus MwSt. Habe überwiegend gewerbliche Kunden.

Eine professionelle HP sollte dynamisch sein, man sollte sie einfach online im Browser schnell aktualisieren können (CMS). Statische HTML-Seiten sind dafür weniger geeignet.

0

Kostenloser Speicherplatz + kostenlose .de Domain vergiss es.

hi fSahra, also'ne kostenlose de-domain hab ich noch nicht entdeckt im netz, aber alles andere was du suchst stellt kein problem dar. schau dich mal hier um:

http://www.kostenlose-homepage1.de/

beste grüße und viel erfolg

0

Ich empfehle http://homeoffice.yooco.de. Diese HP ist bestimmt für Privat auch gedacht, aber die meisten benutzen diese Gewerblich. Ich hoffe ich konnte weiterhelfen.

LG Markus Schönberg

P.S: Ich selber benutze dort auch eine Homepage um meine Ware zu Verkaufen.

HTML ist verfügbar, sowie ergänzungs Module. Verschiedene Desings sind auswählbar. Der Gebrauch ist kostenlos.

Arbeitest Du auch umsonst?

mensch, tolle antwort! natürlich nicht aber man darf ja wohl noch fragen dürfen wie es mit den kostenlosen hp aussieht! Ich habe schonmal privat eine hp kostenlos erstellt und auch damit kein problem gehabt, da hat man nur nicht soviel speicher und dort ist nur die werbung des anbieters zu sehen!!

0
@boriswulff

nee das kommt auch noch dazu da steht zum schluss, de.vu Was ich für die Gewerbliche Hp nicht brauchen kann.

0
@fSahra

So teuer ist das nicht. Ich bin bei http://www.loomes.de, zu Beginn mit dem ganz einfachen Angebot. Guck Dich da doch mal um.

0

Was möchtest Du wissen?