Wo kann ich eine Ausbildung zur Tierphysiotherapeutin machen?

17 Antworten

Also  man sollte sich auf jeden Fall gründlich schlau machen, wo man die Ausbildung absolviert.

Auch ich hab mich gründlich informiert wo ich meine Ausbildung zur Tierphysiotherapeutin absolvieren kann und habe mich dann für die VET-Physiocation entschieden. Entscheidungsgrund war wie schon gesagt, das kompetente und dazu nette Fach-Dozententeam.

Dort fühle ich mich sehr gut aufgehoben und es gibt immer (auch übrigens nach Beendigung der Ausbildung !!!) kompetente Beratung und Hilfe.

hallo alle miteinander. ich habe meine ausbildung auch bei der vet physiocation gemacht und bin mit der ausbildung sehr zufrieden gewesen. hatte mich anfangs auch überall schlau gemacht und mich aufgrund des lehrplans damals noch für die fat entschieden. da es die fat nach kurzer zeit nicht mehr gab, habe ich mich bei der vet physiocation eingeschrieben. sie ist sicher noch eine recht junge schule aber die dozenten sind schon seit jahren dabei und fachlich wirklich gut. klar gibt es schulen die erstmal günsiger sind aber die lehrpläne sind auch anders. wir hatten in einigen unserer unterrichte schüler von anderen instituten, die uns dann erzählt haben, dass sie in der ganzen zeit auf diesen anderen instituten (ich nenne jetzt mal keine namen) absolut nichts oder nur sehr wenig gelernt haben. demnach denke ich, kann es bei der vet physiocation nicht so schlecht sein. was nutzt einem z.b eine ausbildung als ganzheitliche therapeutin, wo man in einem jahr physiotherapie, osteopathie und akupunktur lernt? man hat vielleicht weniger bezahlt, kann aber nichts wirklich richtig. ich habe auch noch vor eine akupunktur ausbildung zu machen. die dauert aber nun mal 1 jahr. ich finde, wenn man etwas macht, sollte man es richtig machen, nicht übers knie brechen und nicht so sehr auf das geld achten (auch wenn es schwer fällt). da die themen physiotherapie und co sehr complex sind benötigt man einfach seine zeit, bis man das alles anständig gelernt hat. die entscheidung muss allerdings jeder für sich selber treffen. ich kann die vet physiocation nur empfehlen. und nein... ich gehöre der schule nicht an und mache hier werbung.... ich bin tatsächlich eine ehemalige zufriedene schülerin :-)

Wer mit der Überlegung spielt eine Ausbildung zum Tierphysiotherapeuten zu machen, dem kann ich nur die Schule "Vet-Physiocation" empfehlen. Ich selbst habe meine Ausbildung beim FAT in Gelsenkirchen gemacht, das es ja nun scheinbar nicht mehr gibt. Der Großteil des Dozententeams der Vet-Physiocation war früher beim FAT. Ich kann nur sagen das alle Dozenten absolut kompetent sind und man dort mehr als gut aufgehoben ist wenn man eine gute Ausbildung anstrebt.

Aber man sollte sich auf jeden Fall auch andere Schulen anschauen, nur weil die Dozenten bei der FAT waren heißt das noch lange nicht das es keine besseren gibt. Ich würde jeden raten sich erstmal zu informieren bei den Schulen und nicht jedem Forum glauben. Man weiß nie wer was schreibt.

0

Was möchtest Du wissen?