Wo kann ich eine ausbildung zur prof. sängerin machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Jenni, ich bin professionelle Sängerin. Professionell bedeutet, dass man davon leben kann. Aber ich habe nie studiert und auch nie Gesangsunterricht gehabt. Ich habe einfach bei einer Dorf-Coverband angefangen und mein Talent hat ausgereicht, um viele Jobs mit der Band und später auch mit größeren Bands zu bekommen. Heute lebe ich sehr gut davon, auf Firmen-Events und Hochzeiten zu singen, Solo oder mit Bands. Auch als Background- und Studio-Sängerin bin ich ab und zu tätig. Ich habe nach der Schule eine kaufmännische Ausbildung im Bereich Marketing gemacht, was mir jetzt zu Gute kommt. Ähnlich wie ein Handwerker bist du später als Sängerin nämlich nicht fest angestellt, sondern Freiberufler und da musst du auch Ahnung von Buchhaltung, Werbung, Steuern, Webdesign u.s.w. haben. Bevor du auf eine Schule gehst und dort Hunderte Euros im Monat bezahlst, dass Dir Leute, die selbst nicht als Künstler, sondern als Lehrer tätig sind zeigen, wie´s geht, probier lieber erst mal den praktischen Weg: Such dir eine Band und SING! Durch direktes Feedback von Publikum und Kollegen wirst du bald merken, ob es dein Ding ist. Wenn das funktioniert, und du vielleicht damit sogar schon etwas Geld verdienst, kannst du dir überlegen, ein Studium an einer Hochschule oder Pop-Akademie (z.B. Köln oder Mannheim) dranzuhängen, um das Ganze auf solidere Beine zu stellen. Viel Erfolg!

ich danke vielmals für diesen tip. jetzt habe ich nur noch ein problem. ich bin nicht sehr selbstbewusst und finde meine stimme nicht so toll, obwohl es mir andere immer sagen.... hast du einen tip wie ich selbstbewusster werde?

0
@Jenny1496

also auch hier gilt: rauf auf eine Bühne. Hast du schon mal vor Publikum gesungen? du solltest jede Gelegenheit dazu nutzen, das macht selbstbewusst. Ich musste 24 werden, um zum ersten mal ne Bühne zu betreten, weil ich sehr schüchtern war. Aber dann hat man mich nicht mehr runter bekommen. In Musikschulen gibt es öfter auch kleinere Konzerte. vielleicht hat Dein Gesangslehrer auch Ideen, wie du praktische Erfahrung sammeln könntest. Viel Glück und alles Gute für Dich!

0

http://www.studieren.sachsen.de/76.html

Du musst an eine Musikhochschule gehen.

Informiere Dich mal, ob Du die Voraussetzungen erfüllen kannst. Gut singen allein genügt nicht.

Ich habe vergessen zu sagen, dass ich nicht klassich sondern mehr in die Richtung Pop und so gehen will aber trotzdem danke.

0

Ich möchte nicht in den klassichen bereich sondern mehr in Richtung pop und so. tut mir leid aber, dass hatte ich vergessen ;)

Was möchtest Du wissen?