Wo kann ich ein Klavier/keyboard ausprobieren?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Im April ist wieder Musikmesse in Frankfurt - da stehen hunderte Klaviere und Flügel, die man am Publikumstag den ganzen Tag ausprobieren kann.

Ansonsten schau' Dich mal in Deinem Freundeskreis um - der Besitz eines Klaviers ist in bildungsbürgerlichen Kreisen weit verbreitet.

Oder besuche eine Musikschule Deiner Wahl. Bei Interesse an der Musik werden sie Dir gerne mal eine Schnupperstunde anbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 7blueberry7
24.11.2015, 22:10

Kostet das was oder bin ich dann zu irgendwas verpflichtet? hochen die dann neben mir und hören mir zu?

0

was spricht dagegen, sich in einem Musikhaus umzusehen ? Ich bin jetzt 50 & werde bei hochwertigen Gitarren auch immer komisch angeguckt, wenn ich mir in bestimmten Läden die Custom Shop Gitarren anschaue...

Berühren verboten, Probieren nur mit Fachpersonal. Gut- kann man verstehen, wenn Jugendliche mal irgendwas probieren wollen - aber ich bin jetzt 50 & kann mir auch eine alberne Gitarre leisten...

Ich gehe aber immer normal hin ohne Anzug, die Kaufkraft kann man den Leuten heute nicht mehr ansehen :)

Manche Kirchengemeinden haben auch solche elektrischen Klaviere, die sind mittlerweile sehr gut geworden.

Natürlich gibt es auch Plattformen wie Frents.com oder Leihdirwas.de, da kann man auch tageweise Digitalpianos im Privatbereich "mieten-leihen".

wir vermieten auch Digitalpianos für Konzerte & Auftritte.

Sonst kann man für ca. 5% vom Kaufpreis pro Monat für 3-6 Monate auch das Klavier "mietkaufen." Da gibt es durchaus gute Offerten bei den Musikalienhändlern.

Für längerfristige Finanzierungen gibt es dann momentan bessere Konditionen, wenn man vorhat, das sowieso länger zu behalten. Bis 72 Monate bei ca. 4.9% vom günstigeren Streetpreis (meist ca. - 19% MWST) oder bis zu 72 Monate bei 12%

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das Ulkigste, was ich jetzt im Radio WDR 5 hörte im Wirtschaftsmagazin, war der Begriff "Beratungsdieb".

Will sagen, daß man sich beraten läßt im Laden & kauft dann irgendwo im Internet...

Also kein Problem, mal einige Instrumente auszuprobieren. Es gibt natürlich viele Preisklassen bis hin zu 10.000 € oder mehr für Klaviere oder Digitalpianos wie Schimmel, Alpha Piano (Digital aus Österreich) oder Hybridpianos von Yamaha wie Silent oder Trans-Acoustic

Natürlich gibt es in größeren Städten mehrere Musikhändler oder Pianohäuser, so daß man immer mal in verschiedene Läden gehen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also es gibt zb das just music in münchen da kannst du reingfehen und 4h wenn du willst alle instrumente ausprobieren die es da gibt.. bei den meisten ohne begleitung von verkäufern.. die teureren dann nur mit verkäufderbegleitung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 7blueberry7
24.11.2015, 21:49

wohne aber leider nicht in München,trotzdem danke

0
Kommentar von 7blueberry7
24.11.2015, 21:59

Thomann haben wir leider auch nicht, nur niemeyer :P

0
Kommentar von 7blueberry7
24.11.2015, 22:07

also ich liebe green day :3 und hast danach auch eine gekauft oder einfach wieder nach hause gegangen :D?

0

Niemeyer klingt nach Bielefeld :) Niemeyer empfiehlt mich wiederum, wenn es um kurzfristige Vermietungen von Pianos geht für Auftritte u. a. für Kirchentage, Konzerte etc.

Du kannst mir gern eine PN schicken & ich kann dir diverse Digitalpianos vorstellen oder Du kannst Dir die mal ausleihen :)

Mein Name ist Richter, Reinholdstr. 15, 33649 Bielefeld mailto:kric11@hotmail.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es Bielefeld ist, wovon ich ausgehe, gibt es natürlich auch mehr Geschäfte als nur Niemeyer.

Die sind  in der Altstadt, dafür kann man dort  schlecht parken, es sei denn, die erstatten die Parkgebühren, was ich natürlich auch glaube

Z. B. Piano Kemp in der Jöllenbecker Str. 73 oder auch in der Detmolder Str. 43, Fa. Hartke. Weiterhin Klavierbaumeister Werner, Wilhelmstr. 70

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne das ich in nem MusikGeschäft rumschnorren muss

Erkundige Dich nach Tagen der offenen Tür bei Musikschulen. Dort kannst Du jedes Instrument ausprobieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?