Wo kann ich ein Aquarium im "Baukastensystem" bestellen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo mein Fähnchen am Briefkasten war hoch, demzufolge stelle ich eine Antwort, wie gewünscht ein. Hier war die Frage Aquarium Baukastensystem und im Prinzip wurde darauf nicht geantwortet, was Du mit Baukasten meinst. Will aber troztdem auch davon abraten, ein Becken selber zusammenzubauen. Das gelingt nur mit grosser Sachkenntnis der einzelnen Komponente. Ich habe mir ein Becken beim Futterhaus auf Grund einer Annonce im Geschäft gesichert. Die machen manchmal Sonderangebote mit Schrank, allerdings dann leer! Dort kann man auch zwischen mehreren Größen wählen und man kann sich dann auch die richtigen Tips an Ort und stelle holen. Die Leute in so einem Geschäft sind meist kompetenter als das das der Fall hier im Forum sein kann. Dort wird ständig auch dafür gesorgt, das die Leute wissen von was sie reden. Also dann versuche Dein Glück im Futterhaus oder auch bei Hornbach also Baumärkten. Die sind auch ganz gut. Viel Glück

Ich kann nur immer wieder Zoo Zajac empfehlen. Top Beratung und super Qualität. Aber ob die nun deine Maße führen musst du dann schon selbst schauen ;-)

In jedem guten Aquaristikgeschäft, wird Dir das geboten und das auch noch mit der passenden, persönlichen, Beratung dazu. Ich würde so was nicht im Netz bestellen.

Du kannst grundsätzlich alles im Netz bestellen, wenn Du Dich auskennst. Aquariengeschäfte haben leider nicht immer die beste Beratung. Oftmals haben die Leute wirklich keine Ahnung wovon sie reden. Wenn Du diesbezügich Rat suchst, empfehle ich Dir ein sehr gutes Forum: http://www.aquaristik-live.de

Was genau meinst Du mit individuell zusammenstellen und Baukastensystem? Willt Du das Becken selbst kleben, oder nur die einzelnen Komponenten kaufen? Was genau benötigst Du?

Nur die einzelnen Komponenten kaufen, natürlich möglichst günstig, aber trotzdem gute Qualität (ein ausgelaufenes Aquarium reicht mir...). Kasten 80 x 40 x 50, Deckel mit Licht, Außenfilter (Eheim oder Fluval, was ist besser?), Heizstab.

0
@arnieforever

Also wenn Du alles neu anschaffen willst, kann ich Dir nur Juwel empfehlen. Die haben gute Komplettangebote im Sortiment und die Qualität setzt Maßstäbe. Allerdings ist der Preis nicht der günstigeste. Dafür ist allerdings alles dabei.(Abdeckung incl Leuchtmittel und Heizer+Filter) Einziges Manko: Innenfilter, kein Außenfilter. Allerdings muss ich dazu sagen, daß die integrierten Filter von Juwel sehr gut sind.

Ansonsten gehts natürlich noch günstiger. Im Grunde kannst Du beim Kauf eines neuen Beckens beinahe überall zuschlagen, da die Händler immer Garantie geben und neue Becken dicht sind. Anders ist das bei gebrauchten Aquarien. Da hat man manchmal Pech mit den Nähten. Bei Deinen angegebenen Maßen wird es etwas tricky. Man bekommt meist entweder 100x40x40 oder 80x36x40.

Ein guter Onlineshop ist zb. Zooplus.de, aber momentan gibts es in Bezug auf Juwelbecken auch super Angebote bei http://www.zajac.de (Mit Unterschrank und allem)

Grundsätzlich kannst Du bei Neuware aber auch bei ebay schauen. Alles kein Thema. Im Grunde kannst Du eine Menge Geld sparen. Ich habe das z.B. so gemacht: Becken gebraucht gekauft. Nähte waren dicht, vorher alles gecheckt. Als Filter verwende ich einen Hamburger Mattenfilter der sich direkt im Becken befindet und mit der Zeit schlicht zuwächst. Die Kosten waren letztlich absolut minimal.

Für weitere Infos aquaristik-live aufsuchen und nachschauen.

Wenn Du allerdings dennoch unbedingt einen Außenfilter willst, emfehle ich immer zu Eheim wenn es um Qualität geht. Du zahlst echt ne Menge, aber Eheim ist der Standart in Sachen Filterung. Aber ich habe wie gesagt mehr Spaß am basteln und eine einfachere Option gewählt.

0

Was möchtest Du wissen?