Wo kann ich die Gesetze für Schornsteinfeger nachlesen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hier wird leider, wie fast immer, vergessen, dass der zuständige Schornsteinfeger nach einer persönlichen Beschauung (Feuerstättenschau) einen Feuerstättenbescheid ausgestellt haben muss. Der gilt 3 - 4 Jahre und muss dann erneuert werden.

In diesem Bescheid steht drin, was wie oft gemacht werden muss. Falls Ihnen die Intervalle nicht passen, so wenden Sie sich an die örtliche Bauaufsicht und widersprechen dem Feuerstättenbescheid erst einmal gegenüber dem Schornsteinfeger. Da stehen Fristen drin in dem Bescheid, die Sie dabei einhalten müssen.

Falls die Fristen verstrichen sind, so melden Sie sich bei der o.g. örtlichen Behörde. Es gibt hunderte Rechtssprechungen mitlerweile zu diesem Thema.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es kommt darauf an was für eine Feuerstätte du hast,wie offt der schorni kommen muß 1x,2x,3x usw. da kannst du nix machen sowie so wenns der Bezirksfeger es ist

Schornsteinfeger-Handwerker Gesetz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?