Wo kann ich Cube Katzenklos presiwert kaufen?

1 Antwort

ähm... habs gegoogelt. klo, spielplatz und schlafplatz in einem


also.. viele katzen hassen haubenklos. die würden den cube so oder so nicht nutzen. haubenklos sind ein weit verbreiteter grund für unsauberkeit weil katzen eiiigentlich nicht gern in höhlen machen


katzen schlafen und spielen ungern da wo sie ihr geschäft verrichten. nachvollziehbar oder? schläft du gern auf dem klo, vor allem dann wenns nicht abgezogen ist? diese zusatzfunktionen kann man getrost knicken, das wird nicht genutzt. zu 95% sicher


das ding sieht ziemlich klein aus, keines eite länger als 50cm außenmaß(!), katzen schätzen eher große klos. gehst du gern auf ein klos bei dem du mit den knien an der gegenüberliegenden wand anstößt? katzen mögen das auch nicht..


meiner meinung nach ist das viel geld für ein ding das an den bedürfnissen einer katze vobeientwickelt wurde und nur fancy aussieht um reiche kunden zu schröpfen. geldverschwendung. aus katzensicht ist eine simple schale für 10 bis 15 euro, dafür groß und offen und mit nem guten streu, sinnvoller und angenehmer


wenn dus trotzdem haben willst, schau in welchen onlineshops du den bekommst und warte auf nen rabattgutschein. es scheint ihn auf futterplatz.de zu geben, die geben ab 80euro einkaufswert 5% rabatt. der normalpreis scheint bei 50 euro zu liegen


sieh davon ab einen gebracuhten zu kaufen. der riecht nach ner anderen katze und ihren hinterlassenschaften. das mag keine katze wirklich gern. abgesehen davon kannst du dir damit alle möglichen krankheiten die via kot übertragen werden von den vorbenutzern ins haus schleppen. giardien zb bekommst mit kaum einem desinfektionsmittel tot und es lebt monate an der luft


mehr sorgen macht mir dass du von "einem kleinen hauskater" sprichst. katzen, grade junge katzen, sollten nicht allein in einer wohnung leben :( es wäre besser wenn du das geld statt in ein überteuertes klo in einem spielkameraden investierst

1. Ein Spielkamerad wird übermorgen bei uns einziehen

2. Deswegen frage ich auch wegen dem Katzenklo

3. Das Katzenklo ist nur für drinnen gedacht, es gibt noch eins auf dem Balkon, was natürlich offen steht!

Aber danke für deine ausführliche Antwort

0

Ist es verantwortbar eine katze auf 30qm zu halten?

Ich bin vor kurzem von zuhause ausgezogen und vermisse nun meinen lieben alten hauskater. Ich wohne nun in einer ca 30qm großen Wohnung mit Balkon und überlege ob man es verantworten kann sich eine hauskatze aus dem tierheim zu holen. Ich möchte nur gutes für diese katze und nicht, dass sie aufgrund der kleinen Fläche evtl "eingeht". Meint ihr es wäre vertretbar oder eher nicht?

...zur Frage

Würmer und Katzenklo

Hallo meine beiden Katzen brauchen gerade eine Wurmkur. Ist es möglich, dass Sie sich durch das Katzenklo wieder mit Würmern anstecken können? Also ich meine damit muss ich nun die Katzenklos komplett reinigen? Also altes Streu raus, Katzenklo säubern und neues wieder rein? Und wie könnte ich mich mit Würmern bei Katze anstecken? Über deren Kot oder direkt über die Katze z.B. übers Fell?Werden die Würmchen und Larven nicht von der Magensäure getötet oder meinen Zähnen, fals ich mal einen verschlucken sollte (igitt!!!)?! Oder dringen die durch meine Haut? Danke für die Antworten! Iglu!

...zur Frage

Katze geht nicht ins Katzenklo und lieber im Haus. Grund?

Hallo Leute,

Unsere 6 Monate alte Katze macht uns derzeit etwas zu schaffen. Obwohl wir zuhause ein Katzenklo stehen haben, scheint sie nur ihre kleinen Geschäfte dort zu verrichten. Für die Größeren sucht sie sich dann einen Platz im Haus, wodurch das Haus natürlich auch nicht sonderlich gut riecht und wir auch schnellstens eine Lösung für dieses Problem brauchen. Das Komische ist, dass die Tür richtung Garten den ganzen Tag offen steht, damit sowohl unser Hund, als auch die Katze jederzeit nach draußen gehen kann. Die Katze treibt sich die meiste Zeit draußen rum und kommt zum Fressen und abends wieder rein, und uns dann ins Haus macht, obwohl die Tür nach wie vor offen steht. Die Katze weiß ganz klar, wo sich das Katzenklo befindet (steht im Kellerraum unter einem hohen, großen Tisch) und trotzdem geht sie dann weder nach Draußen, noch benützt sie ihre eigene Toilette. Sind schon alle etwas am Verzweifeln und hoffen, dass jemand nen guten Tipp hat, wie wir es ihr angewöhnen können, zukünftig ihre eigene Toilette zu benützen.. Hab gelesen, dass das auch ein Problem sein kann, wenn man den Ort des Katzenklos verändert. Zu Anfang stand es in dem Zimmer meines Bruders, was ihm schlussendlich doch zu viel wurde. Damals verrichtete sie ihr Geschäft noch brav dort. Als wir es dann in den Keller gestellt haben, scheinte sie aus Protest an Orte im Haus zu machen.

Wäre echt froh, wenn jemand nen guten Ratschlag hätte.. Danke im Voraus,

Tami

...zur Frage

Mein Hauskater will plötzlich nicht mehr aufs Katzenklo?

Hallo ich habe einen 6 Jahre alten Hauskater der eigentlich immer stubenrein war doch seit einigen Wochen will er nicht mehr aufs Katzenklo gehen :( Wir haben zwei Katzenklos an einem ruhigen Plätzchen und ich bin mir ziemlich sicher das er gesund ist und keine Schmerzen hat. Und er bekommt auch mehr als genug Aufmerksamkeit. Ich will ihm auch nicht irgendwie dazu zwingen. Ich hab schon manches versucht trotzdem verrichtet er sein Geschäft noch immer in unsrem Haus ... ich bin verzweifelt und hoffe ihr könnt mir helfen :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?