wo kann ich biolumineszente pflanzen oder pilze kaufen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zu den ca. 40 biolumineszenten Pilzarten weltweit zählt u.a. der Hallimasch (Armillaria sp.).

Eine Besonderheit der Hallimasche ist ihre Fähigkeit zur Biolumineszenz, das heißt das Pilzmyzel, und insbesondere frisch vom Myzel durchwuchertes Holz, kann – in völliger Dunkelheit mit bloßem Auge gut erkennbar – durch chemische Prozesse ein kaltes Leuchten erzeugen: „Leuchtendes Holz“.

Die Hallimascharten sind in gemäßigten bis tropischen Zonen weltweit verbreitet. Sie sind von September bis Dezember auf lebendem oder totem Laub- oder Nadelholz zu finden.

Da es sich um einen Holzzersetzer handelt, kannst du auf Roggen eine Vorkultur herstellen und dann damit Baumstämme beimpfen. Beachte aber, dass unser Wald vom Holzzerstörer Hallimasch sehr stark belastet ist und dass ein verantwortungsbewußtes Handeln erforderlich ist.

Alter Finne, wie cool wär das denn??? ich hätte nicht gedacht dass ich so eine hilfreiche antwort kriege :D :D :D vielen dank!!! (auch wenn jetzt vielleicht ein baum in meinem garten befallen sein wird :( )

0

ah ok ich habe gerade meinen 2ten versuch mit panelleus stipidicus. naja letztes jahr hatte ich einen beimpften holzklotz und dieses jahr hab ich mir eine mycelspritze gekauft und ich muß sagen das ich mit der spritze weniger probleme von fremdinfektion hatte als mit dem klotz. was ich außerdem noch rausgefunden habe der nährboden im wohnzimmer ist schneller bzw. überhaupt gewachsen während der kälter gestellte nährboden im wachstum stagniert. änihau ich warte jetzt drauf das das mycel (was nicht leuchtet bzw. es sieht irendwie neonpeksig aus was evtl ein leuchten ist aber es is nicht wie ein im dunkeln leuchtender aufkleber oder was auch immer) fruchtkörper bildet. würden sie hier auch sagen ab damit auf einen holzklotz oder müßte das auch auf meinem nährboden laufen? können sie auch eine aussage dazu treffen ob ich nicht gleich einen holzklotz steril einwecke und ihn dann beimpfe oder gehen da dann nährstoffe verloren?

0

Ich hab Onkel Googel gefragt: die Pilze wachsen alle in tropischeren Breiten, schau doch auch selbst mal nach.

Was möchtest Du wissen?