wo kann ich bewerbungen korriegieren lassen?

7 Antworten

HitEm, selbstverständlich kannst du darum ersuchen, ob dem entsprochen wird und dann in welcher Qualität... das lässt sich im diesem Rahmen natürlich nicht beurteilen.

Solltest du über eine wirklich professionelle Hilfestellung nachdenken setze dich gerne direkt mit mir in Verbindung.

Nein, da solltest Du jemanden fragen, der die Rechtschreibung beherrscht. Das Arbeitsamt korrigiert Dir das nicht.

Ich habe einen Freund dem sein Vater isch arbeitslos und dem wurden vom Arbeitsamt Tipps und auch Muster Bewerbungen gebem wegen seiner Bewerbung, dehalb glaub ich schon wenn du nett fragst wird dir jemand dort helfen. Wenn net dann einfach deinen Lehrer fragen wenn du noch zur schule gehst

Bei Arbeitsamt gemeldet übermorgen nächsten termin und schon ein Problem.

Hallo, ich habe mich beim Arbeitsamt arbeitslos gemeldet, vor einem halben monat, ich hab auch ein vermittlungsgespräch bekommen, und der nette man hat gesagt das ich bis zum nächsten termin 6 bewerbungen schreiben soll, nun ist die zeit vorbei und ich habe lieber in der Stadt rumgefragt nach jobs. was soll ich denn sagen, bzw machen? bzw was passiert weil ich die bewerbungen nicht geschrieben habe?

...zur Frage

Lebenslauf für einen Flüchtling erstellen - wie genau schildern?

Hallo, ich wollte für einen vietnamesischen Flüchtling einen Lebenslauf erstellen, habe aber folgendes Problem: Da er erst mit zehn Jahren damals nach Deutschland gekommen ist, hat er keinen Grundschulabschluss und aufgrund seiner mangelnden Sprachkenntnisse nur einen Hauptschulabschluss. Nun will ich seine Vorgeschichte im Lebenslauf nicht außer Acht lassen, damit nicht der Eindruck geweckt wird, er habe bis zu seinem zehnten Lebensjahr nichts gemacht. Von daher die Frage: Wie bringe ich genau diese Infos ein bzw. wie soll ich das genau in seinem Lebenslauf formulieren? Es geht mir besonders um eine formale Ausdrucksweise. Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

zu viele Vermittlungsvorschläge

Ich ersticke in Vermittlungsvorschlägen

Ich brauch mal ganz dringend Hilfe. Ich hab ne neue Sachbearbeiterin beim Arbeitsamt und die versucht mich fertig zu machen. Die „junge“ Dame hat mir doch glatt jetzt in 3 Wochen insgesamt 18 Vermittlungsvorschläge zukommen lassen mit der Aussage, wenn ich nix tue komm ich ja nie vom Amt weg. Einige davon passen nicht mal auf mein Profil. Ich bin eigentlich gelernte Verkäuferin und sie gibt mir einen Vorschlag als Platinenmitarbeiterin… ich weiß nicht mal was das ist.

Kann ich mich irgendwie dagegen wehren? Hat jemand Erfahrung mit solchen?

...zur Frage

Was genau ist Zeitarbeit und welche Nachteile hat sie?

Ich suche nach einer Stelle als Chemielaborant. Viele Stellen, die größtenteils vom Arbeitsamt vermittelt werden, sind von Zeitarbeitsfirmen oder irgendwelchen Personaldienstleistern bzw. Arbeitsvermittlern (der Name der eigentlichen Firma wird garnicht genannt, was ich auch nicht so ganz nachvollziehenn kann). Sollte ich es da direkt sein lassen und mich nicht bewerben?

...zur Frage

Bewerbungsaktivitäten nachweisen beim Jobcenter - Wie?

Hallo ich habe bald einen Termin beim Jobcenter wo wir über meine Bewerbungsaktivitäten sprechen wollen. Ich muss 'Kopien meiner Bewerbungsschreiben' mitbringen. Nun was heißt das genau? Soll ich 1-2 Bewerbungen mitbringen oder mehrere, vielleicht auch alle? Ich habe gelesen, dass es auch reicht, wenn man einfach nur in einem Formular, das man dort bekommt, einträgt, wo man die Bewerbungen abgeschickt hat...Kann mir jemand helfen? Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?