Wo kann ich bei dieser Gaming-PC zusammenstellung noch sparen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Netzteil. Das geht viel billiger, ohne Qualitätseinbußen.. Dir reicht ein 500 Watt Straight Power Pro 10 aus. Oder bei Super Flower kannst du auch mal schauen.


Windows 8 ist ja gut-oder eben auch nicht- aber kauf dir Windows 7 für 30€ auf Amazon. Ist genau so gut, läuft aber stabiler und ich sicherer. 

Für das eingesparte Geld gehst du hin, und legst noch 20€ auf die Grafikkarte drauf und kaufst die Gigabyte Gaming G1. Die ist nochmal ordentlich besser als die Palit.


LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von domi1232
06.12.2015, 14:21

OK, danke für deine Antwort. Sind die Pure Power L8 auch gut oder in irgendeiner weise schlechter?

1

Am Netzteil, Gehäuse und hdd Lässt sich noch sparen. Beim Netzteil nimm am besten ein bequiet straight Power 10. Ein 50 Euro Gehäuse reicht auch. Und 1tb plus 250gb ssd sollten auch ziemlich lange reichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde beim netzteil ein geringfügig billigeres nehmen (theoretisch reichen auch 550 watt) und wenn du auf das übertakten verzichten willst/kannst, könntest du einen i5 6600 und ein Msi H170A pc mate mainboard nehmen. da sparst du auch nochmal grob geschätzt so um die 100€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Primär mal beim Windoof...8.1 ist ok, aber kauf dir auf eBay einen Key, den kriegste da für mitunter 20,-. Außerdem denke ich, dass 120/128GB SSD auch reichen, für OS (hab selber nur 128GB und eig, immer 50GB frei). Und, WOW, ich hab ein 730w Netzteil für die hälfte gekriegt und es läuft mit meiner Hardware (OC) auch einwandfrei...Thermaltake Smart SE 730

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von roboboy
06.12.2015, 14:11

Naja, viele Netzteile sind billig, und geben viel Leistung an. Aber das Be Quiet! ist dann schon hochwertiger als die billig-Netzteile mit 700 Watt, die sowieso niemand braucht. Aber ja, im Prinzip ist der FS beim Netzteil übers Zeil hinaus geschossen.

LG

0

für 1520 € bekommst du meiner meinung nach ein deutlich besseres PreisLeistungs Paket


http://geizhals.de/?cat=WL-465207

GEHÄUSE kannst du natürlich noch anpassen !!!


skylake bringt nix .. und der i7 4970k ist momentan einer der besten prozessoren zum zocken


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von domi1232
06.12.2015, 13:58

Stimmt, aber ich möchte max 1300€ ausgeben. Und der i7 ist ja teuer als der Skylake

0

Was möchtest Du wissen?