Wo kann ich Antifemistische Frauen kennenlernen?

15 Antworten

Von Experte Luna0610 bestätigt

Bruh, nur weil eine Frau konservativ ist, heißt das nicht, dass sie sich unterdrücken und die Meinung verbieten lassen lassen möchte.

Wie wenig Selbstbewusstsein kann ein Mensch bitte haben, dass er so eine Frau sucht? Das wäre doch keine gleichgestellte Partnerschaft, sondern eher ein Bediensteten/Angestellten Verhältnis.
Such doch lieber eine, die einen tollen Charakter hat anstatt eine, die dir nie Kontra gibt, egal wie scheiße du dich verhältst.

Ansonsten geh halt nach Russland oder in die Türkei.
Deiner Cousine ist übrigens auch nicht mehr zu helfen, wie es scheint.

Du suchst nur eine Frau um dich selbst geil zu fühlen, weil du jemanden hast, mit dem du alles machen und den du unterdrücken kannst. Das lässt wirklich schon seehr tief auf einen verkommenen Charakter blicken. Ekelhaft.

Aber wo findet man heute noch solche Frauen ?

Auf BDSM Seiten. Wenn man diese ganze LISTE anschaust, die du da als anforderungen stellst, dann muss man hochgradig devot/masochistisch sein, um sowas wirklich machen zu WOLLEN.

Allerdings, und das ist das Problem bei der ganzen Sache, BDSM basiert auf einer tiefen Beziehung von Vertrauen und, jetzt kommts, Wertschätzung. Respekt. Akzeptanz.
Kurz gesagt... du könntest vielleicht so eine Frau finden, die bereit ist dein 24/7 Slave zu sein, sich als dein Eigentum zu sehen etc. etc. (wobei auch hier die Chancen tendentiell SUPER gering sind), aber wenn diese Frau nicht psychisch total kaputt ist, dann wird sie da eine Basis für haben wollen.

Und die kannst du mit deiner komplett fehlenden Wertschätzung gegenüber Frauen schlicht nicht legen können.

Er versorgte und beschützte allein unsere Familie und wir fühlten uns wohl als wir mit ihm am Kamin saßen.

Du bist, bedauerlicherweise, genauso alt wie ich. Gut, ein halbes Jahr älter, aber das tut wenig zur Sache, wenn es darum geht zu WISSEN, dass in der Zeit von 1998 bis HEUTE garantiert NIEMAND, auch keine Familie großartif 'beschützt' werden musste, zumindest nicht in diesem Land hier unter normalen Umständen. Du tust so als würden wir in einer Welt leben, die MINDESTENS auf Game of Thrones Level ist (und SELBST in Game of Thrones gibt es keine Frau, die so einen Schwachsinn mitmacht, wie du ihn dir wünschst. Und das ist doch mal eine ziemlich deutliche Aussage, über die du dir Gedanken machen solltest.)

Nicht nur die propagandierte Ablehnung dieses Lebensstils ist dein Problem. Auch das hohe Risiko einer Abhängigkeit von einem ggf gewalttätigen/untreuen Partner einzugehen ist nicht ratsam.

Du wirst also laaaange suchen müssen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

So siehts aus. Solcher Mann hat ein ganz kleines Selbstwertgefühl und will sich einen Menschen versklaven, um seinen Selbstwert zu steigern. Das ist so arm.

9

Eine Frau, die Gleichberechtigung wünscht, ist schon Feministin?
Ich erwarte von einer Frau, das sie sich als gleich ansieht, auch nicht als etwas besseres, etwa im Sinne der Grünen.
Was du möchtest, ist ein sich duckendes unsicheres Wesen, im Grunde eine ängstliche Frau, die Passiv-Frau.
Gibt es bestimmt, aber die haben auf der Stirn kein Mal, an dem man sie erkennt.

Du solltest dich mal in der BDSM Szene umhören. Gibt einige Frauen, die so veranlagt sind und 24/7 in dieser untergeordneten Rolle leben wollen. Das macht diese Frauen aber nicht "antifeministisch".

Und auch diese Frauen wollen einen verantwortungsbewussten Partner und keinen Incel, der durch solch eine Beziehung versucht seinen Hass auf Frauen zu kompensieren.

Aber auch die devoten Frauen aus der BDSM Szene wollen mit Respekt behandelt werden, gerade WEIL sie dem anderen Part das Geschenk der Unterwerfung machen. Ohne Respekt und Vertrauen geht das überhaupt nicht. Schade, dass du solche Vorurteile hast.

Viele Frauen die IM BDSM devot sind, haben im ALltag oft eine Führungsposition inne und sehr viel Selbstbewusstsein und würden es niemals dulden, so behandelt zu werden wie vom Fragesteller geschildert.

3
@LokiRockOfAges

Schade, dass du mir Worte in den Mund legst und meine Antwort nicht verstanden hast.

1

Was möchtest Du wissen?