Wo kann ich an der Elbe bei Hamburg kostenfrei angeln.

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin Schraubergott,

freie Gewässer in Hamburg inkl. der an der Elbe werden in folgendem Link des Landes Hamburg genannt:

hamburg.de/wassersport/3023356/angeln.html

Unter dem nächsten Link findest Du eine interaktive Karte von Hamburg, in der Du Dir die freien, verpachteten und "verbotenen" Gewässerstrecken anzeigen lassen kannst:

elbetreff.de/elbe/Angeln/Angelstreckenkarten/hh_freie/index.htm

Gruß, Achim

Hier --> http://www.elbetreff.de/elbe/Angeln/hh_freie/index.htm ist eine Gewässerkarte. Wenn Du einen Bereich öffnest, kannst Du Dir auf der linken Seite unter "Gewässerstatus" anzeigen lassen, welches Gewässer beangelt werden dürfen.

Den Link hatte Achim auch schon Gepostet. Trotzdem danke.

PS: Was muss ich tun um meine Frage als beantwortet zu markieren.

0

Wie wäre es, einen Fischereischein abzulegen, dann wüßtest du das man eine Erlaubniskarte benötigt.

Ich habe einen. Ich dachte nur das es vielleicht noch Abschnitte wo man nicht bezahlen muss. Trozdem Danke

0
@Schraubergott98

Man hat es mal gelernt, das man in Binnengewässern Karten benötigt, warum weißt du das nicht ?

0
@Malawiwolf

Das ist ja wohl eine derbe Falschinformation. Nur für Gweässer, die an Vereine verpachtet sind, egal ob Flüsse oder Seen, braucht man Erlaubnisscheine. Es gibt genügend freie Flussabschnitte der Elbe, an denen der Jahresfischereischein ausreicht.

2

Was möchtest Du wissen?