Wo kann ich als noch Normalgewicht eingestuft bei einer Essstörung Hilfe bekommen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst dich an deinen Hausarzt wenden. Auch an die KK, die sollten wissen, ob und wo es Beratungsstellen gibt.

Natürlich wird man enst genommen. Eine Eßstörung macht sich nicht am Gewicht fest, sondern am Essverhalten und bei "Magersucht" auch an der gestörten Körper/Selbstwahrnehmung. Bitte wende dich an deinen Hausarzt. Du kannst dir auch von der Kasse eine Liste zugelassener Psychotherapeuthen geben lassen oder selber einen suchen und dir direkt da nen Termin geben lassen.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bitterkraut 13.12.2014, 12:14

Danke fürs Sternchen!

0

Eine Essstörung hat psychische Ursachen, von daher nimmt dich jeder psychologische
Psychotherapeut ernst - sofern es natürlich stimmt.

Die Abnahme von Gewicht ist dann ggf. eine Folge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?