Wo kann man preiswert Heu kaufen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du "günstiges" aber gutes Heu haben willst dann hole es direkt beim Bauern. Einige Bauern verkaufen es auch online bei Ebay oder haben selbst eine kleine Homepage wo mans bestellen kann (z.B. heuandi.de, Heutraum.de, heukorb.de, heu-tom.de). 

Dort kannst du auch deutlich größere Mengen kaufen. Hole meines selbst direkt von Bauernhöfen hier in der Umgebung ab. Sind dann immer direkt 4-6 Ballen a 10kg und damit komm ich dann erstmal 2-3 Monate hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Muckimon
27.07.2016, 13:26

Cool Dankeschön 😉😉👍👍

0

Hi,

wenn Du in der Nähe hast, dann frag beim Bauern nach. Wenn Du es nur im Geschäft kaufen kannst, so wie wohl die meisten, dann gibt es im zB. Fressnapf so ein riesen Sack lockeres Heu für 6-7€. Ich komme damit bei 3 Kaninchen ca. 1 Monat aus.

Wichtig bei Heu ist, das es nicht gepresst ist und Grün ist sowie gut riecht. Wenn es das nicht ist, dann ist es minderwertig und/ oder alt und sowas solte man Kaninchen nicht verfüttern. 

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Muckimon
27.07.2016, 13:24

Dankeschön

0

Das so einfach zu beantworten ist nicht einfach.

Wofür wird das HEU benötigt? z.Bsp. bei Pferden bringt es nichts, "billiges" Heu zu kaufen, denn sauberes Heu kostet und Pferde sind Feinschmecker.  :)

Und was kannst du selber verarbeiten? ND-Ballen, HD-Ballen, Großraum-HD-Würfel oder sogar Rundballen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Muckimon
26.07.2016, 23:40

Für Kaninchen ?

0
Kommentar von Muckimon
27.07.2016, 13:25

Dankeschön

0

Zooläden oder bei Bauern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest am Heu nicht sparen. Heu ist das Grundnahrungsmittel für Meerschweinchen und Kaninchen und hier sollte man auf gute Qualität achten.

Ich kaufe von "Unser Land" das Bio-Wiesenheu, 1.250g kosten 4,39€. Das Heu stammt von Bauern aus der Region und ist sehr gut. Man bekommt es hier im Edeka, Tengelmann und in großen Geschäften. Die Nicht-Bio-Variante von "Unser Land" ist nur unwesentlich günstiger, man merkt aber den Unterschied.

Wenn ich das nicht bekomme, kaufe ich im Dehner das Bio-Bergwiesenheu, ich denke, dass das noch mehr kostet.

Früher habe ich manchmal im Fressnapf Heu gekauft, der hat auch recht gutes Heu aus der Region (auch nicht günstiger).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?