Wo ist Susan bei FFN geblieben?

6 Antworten

Hallo! Ich habe letzten Sonntag (nachmittags) den Radiosender n-joy gehört und hätte schwören können, dass Susan die Moderatorin. Die Stimme klang verdammt nach ihrer. Leider wurde der Name nicht angekündigt und auf der Homepage taucht sie auch nicht im Moderatorenteam auf. Vielleicht irre ich mich auch. Aber vielleicht hat es sie dorthin verschlagen. LG Kiwi

Hallo an alle. Ich finds auch Sch.....! das man Susan einfach so aus dem Gedaechtnis radiert. Obwohl ich aus BW komme hab ich Susan ganz gerne gemocht wenn ich mit dem LKW die Senderzone durchquert habe. Susan, wenn Du das liest, deine Fans vermissen Dich. Gib uns ein Lebenszeichen ! Auch aus dem rest von Deutschland wirst du vermisst.

1

Ich vermisse Susan auch echt,bin traurig das sie einfach weg ist .Susan,dein Autogram hängt immer noch in meinem Zimmer.Warum bist Du einfach ohne Vorwarnung verschwunden?Laß doch bitte von Dir hören,ich hab so manches Mal mit Dir telefoniert.

0

Nie aufgehört die 1. Große Liebe zu lieben..

Ich war schon mit 13 Jahren das 1. mal mit Ihm zusammen. Es war natürlich eine Jugendliebe und wir sind nicht zusammen geblieben.. Jeder von uns ist seine Wege gegangen. Ich hatte mehrer längere Beziehungen und er ist seit über 10 Jahren mit der selben Frau zusammen! Wir haben immer mal wieder über die Jahre etwas mit einander gehabt (er hat sie betrogen) und unsere Blicke haben die ganzen Jahre nicht aufgehört. Vor 4 Jahren haben wir wieder mehr Kontakt gehabt und er hat mir sogar gesagt, dass er mich liebt! Doch dann 2 Wochen später eiskalte Funkstille! Keinen Grund warum er mich so fallen lassen hat. Man hat sich immer mal gesehen und gerade so gegrüßt aber trotzdem diese Blicke! Ich bin jetzt wieder seit über 3 Jahren in einer Beziehung und glücklich, ja sogar Mama.. Trotzdem hören diese Träume von Ihm einfach nicht auf!!! Die machen mich wirklich fertig! Es sind immer wir zwei und finden auf irgendeine Weise zusammen... Ich bekomme Ihn einfach nicht aus meinem Herzen, obwohl er mich so sehr verletzt hat und ich eigentlich auch glücklich bin! Letztes We habe ich ihn wieder gesehen und er hat so heftig mit mir geflirtet, dass es mich total aus der Bahn geworfen hat! Ich will das nicht mehr und mein Kopf weiß auch, dass das alles keinen Sinn macht, denn er würde Sie nie für mich verlassen aber warum versteht das mein Herz nicht endlich?????? Könnt Ihr mir irgendwie helfen...??????

...zur Frage

Will ich beim Sex geschlagen werden wegen meiner Kindheit?

Ich bin 20 und ich wurde in meiner Kindheit fast jeden Tag von meinem Vater (manchmal auch von meiner Mutter) geschlagen und beleidigt. Und damit meine ich nicht nur Ohrfeigen, sondern so richtig mit der Faust in den Rücken, mit dem Kopf gegen die Wand und mein Vater hat mir auch ein mal die Luft weggedrückt. Ich habe jeden Tag geweint, es war eine schlimme Zeit. Mit 16 hat die körperliche Gewalt langsam aufgehört, aber die psychische Gewalt ist bis heute geblieben. Nun habe ich seit fast 2 Jahren einen Freund und ich stehe drauf wenn er mir Ohrfeigen gibt und mich schlägt. Er ist sich immer unsicher, ob er es wirklich machen soll aber mich erregt es sehr (und ihn auch, wie ich immer beobachte). Ich komme mir danach echt krank vor und ich denke drüber nach, warum sich meine Vorlieben so in diese gewaltvolle Richtung entwickelt haben. Ich habe mich auch erst vor paar Wochen getraut, meinem Freund zu sagen, dass mir das gefallen würde.

...zur Frage

Isoliert im Arbeitsplatz... Was soll ich denn jetzt machen? Aufhören?

Hallo zusammen,

vor ca. einem Monat habe ich einen neuen Job angefangen. Ich unterstütze eine mehr erfahrene Kollegin Vollzeit bis mein Studium anfängt. Danach gehe ich zur Arbeit Teilzeit. Erste zwei Wochen war richtig schön, meine Kollegen waren sehr nett zu mir, sie haben immer gefragt zum Mittagessen.

Nach zwei Wochen ist eine neue Kollegin gekommen und sie haben plötzlich aufgehört, mich zu fragen zum Mittagessen. Wir haben Platz nur für 4 Personen in unserer Küche und erscheinend war mein Platz an neue Kollegin vergeben. Letzte Woche sie haben sich entschieden, dass mein Arbeitsplatz besser als andere ist und deswegen sitzt neue Kollegin in meiner Sitzplatz und ich musste meinen Sitzplatz wechseln. Ein paar Kollegen machen eine Freizeit Aktivität zusammen nach der Arbeit, sie haben mir niemals gefragt ob ich mitmachen möchte aber neue Kollegin ist schon im Team. Auch heute Abend 5 Leute sind zusammengegangen und ich habe mich so einsam so schlecht gefühlt, es war sehr schwierig in diesem moment cool zu bleiben.

Ich weiss nicht warum passiert das. Was habe ich falsch gemacht? Ich habe keine Ahnung! Oder was möchten meine Kollegen sagen mit dieser Verhältnis? Bin ich nicht erwünscht? Soll ich aufhören? Da ich eine Ausländerin bin und wohne in Deutschland seit relativ kurze Zeit, meine Sprache ist nicht so gut wie die andere. Vielleicht die Deutschen kommen zurecht besser miteinander. Meine Kollegin, die ich unterstütze, ist sehr positiv über meine Arbeit aber außer Arbeit haben wir fast keine Kommunikation nach ersten zwei Wochen. Ich bin sehr traurig und ich habe keine mehr Motivation!

Was können sie mir empfehlen? Ist es normal in Deutschland eine Kollege/Kollegin deutlich zu isolieren? Was ist erwartet von mir?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Warum guckt er mich ernst an?was ist der grund?

Letzte Woche war ich essen und da kam er in die Mensa und hat mich angeguckt aber ich habe weg geguckt aber meine Freundeninen meinten zu mir "er guckt dich an " und "huckt zu ihm" aber ich habe gegessen und ich hatte ehrlich gesagt kein Bock drauf Dann bin ich gegangen und meine Freundeninen meinten zu mir das er mir hinterher geguckt hat..und verträumt geguckt Ich war heute auch essen und da bin ich zu meinem Klassenkamerad gegangen und habe ihm was gefragt ,dann habe ich mich angestellt und habe dann zu ihm geguckt und da hatte er mich schön angeguckt Danachals er mit seinen Freunden gespielt hat hat er gelacht und ich habe mich ungefragt um zu gehen dann ist da meine Freundin stehen geblieben dann meine sie zu mir als du dich umgedreht hat hat er aufgehört zu lachen und hat ernst geguckt Und danach habe ich gesehen wie er sich auf die Bank hingesetzt hat und mega depri auf den boden geguckt hat Ist er vllt eifersüchtig oder so? Soll ich ihn fragen ob er mich vlt hasst oder wieso er ernst guckt? Danke im vorraus

...zur Frage

Warum erfährt man nichts von Michael Schumacher?

Liebe Community

Michael Schumacher hatte ja einen schweren Skiunfall.

Leider liest man sehr wenig darüber wie es ihm inzwischen geht

Ob er wieder sprechen kann oder etwas laufen?

Er hat ja sehr viele Fans denen sein Zustand nnicht egal ist

WARUM berichtet die Presse nichts mehr über ihn?

Über andere Prominente wird doch auch fast alles verraten und sogar banales Zeug

Aber beim Michael Schumacher wo es um seine gesundheitliche Verfassung geht wird geschwiegen

Was meint Ihr dazu?

...zur Frage

Bauernhofkatze glücklich?

Hey, wenn man sich meine letzte Frage durch liest, erkennt man schnell, dass wir einen sehr egoistischen Fehler gemacht haben. Wir haben einen 12-wöchigen Kater vom Bauernhof geholt und wollten ihn sein Leben lang in eine 75-Quadratmeter Wohnung sperren. Nachdem wir uns, diesmal umfassend, informiert haben und der Tierarzt es bestätigt hat, sind wir zu dem Schluss gekommen, dass er auch mit einem Katzenkumpel nicht ohne Freigang glücklich wird. Also haben wir uns sofort auf die Suche nach jemandem gemacht, der dem kleinen Kerl ein schönes Leben bieten kann und sind dabei auf eine Kollegin meiner Mutter gestoßen. Sie wohnt auf einem großen Hof, hat andere Katzen (alle kastriert), Pferde und was sonst noch so dazu gehört. Auch Hunde, stellten wir fest, als wir ankamen. Die hässlichen Boxer, deren Schnauzen so groß war, wie der Kater lang, haben uns sofort freudig begrüßt. Als ich gesehen habe, wie dermaßen hässlich der Hof war, kamen mir die ersten Zweifel. Es war einfach nicht so idyllisch wie seine Herkunft, obwohl er hier ja alles hat, was er braucht. Die Katzen werden gefüttert, der Tierarzt kommt regelmäßig, nicht nur zu den Nutztieren und er hat Artgenossen. Geschlafen wird im Stall oder in der Scheune und die Katzen leben dort eher für sich, sie kommen auch nicht ins Haus. Sie werden also nicht so beschmust und umsorgt wie hier. Wenn einer abhaut, ist es eben so. Sie haben auch keine Namen. Alles in allem beunruhigt mich einfach die Tatsache, dass er dort nicht im Mittelpunkt stehen wird. Wahrscheinlich führt er genau das Leben, das ihm gefällt und ich sehe das Ganze nur zu emotional. Kann mir trotzdem jemand helfen, vielleicht von seinen Erfahrungen erzählen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?