Wo ist mehr Koffein enthalten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der größte Unterschied entsteht durch die Kaffeemischung. Je größer der Anteil an Robusta-Kaffee, desto höher der Koffeingehalt, da Robusta-Bohnen deutlich mehr Koffein als Arabica-Kaffee enthalten. Wie groß die Auswirkungen der Extraktionszeit sind, ist schwer zu beantworten. Sobald diese erheblich über 25 Sekunden liegt, werden wohl ohnehin nurmehr Bitterstoffe rausgespült, die keiner im Kaffee haben will.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht allein auf die Zubereitung sondern auch auf die Kaffeesorte! Bei gleicher Kaffesorte ist im Espresso mehr Koffein enthalten! Mehr ist dazu im Prinzip nicht zu sagen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Dominik219 17.01.2016, 10:55

Ja das ist wohl richtig, aber wenn du jetzt Espresso Bohnen hast ist doch der Koffeingehalt geringer als beim normalen Kaffee. Durch die Röstung der Bohnen dadurch wird doch nur der Geschmack stärker der Koffeingehalt sinkt ?

0
torfmauke 17.01.2016, 11:00
@Dominik219

Das sagt ja meine Antwort auch aus! Neben der Sorte, Moccabohnen oder normaler Kaffe, entkoffiniert oder naturbelassen, machen einerseits den Unterschied, andererseits die Zubereitungsart und die Zubereitungsmenge (Gramm Kaffepulver pro Tasse)!

Moccabohnen von Jokobs sind eine andere Sorte als die "Dröhnung".

0

Was möchtest Du wissen?