Wo ist masashi Kishimoto?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt bereits das Manga-Special Naruto Gaiden: Nanadaime Hokage to Akairo no Hanatsuzuki, was sich mit Narutos Kindern Boruto und Himawari beschäftigt. Diese tauchen das erste Mal im 700. Kapitel des Naruto-Mangas auf. Momentan läuft auch noch ein anderer Boruto-Manga namens Boruto: Naruto Next Generations, dieser ist aber nicht von Kishimoto, sondern von seinem Assistenten. In Boruto: Naruto the Movie und dem zugehörigen OVA-Special Boruto: Naruto the Movie – Naruto ga Hokage ni Natta Hi kommt die neue Generation ebenfalls vor.

Wie dem auch sei, du bist nach wie vor ein nerviger Weeb wie viele andere, dessen Brief er nicht lesen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SoulFireXD
16.08.2016, 14:45

Du nervst!

0
Kommentar von SoulFireXD
16.08.2016, 15:16

sag mir nur wo kann ich mir das manga special kaufen?

0

Sowas gibt es doch schon längst. Als Film: Boruto - Naruto The Movie und als Manga: Boruto - Naruto Next Generations. Dann gibt es noch den Manga Naruto Gaiden wo man ebenfalls etwas über die nächste Generation erfährt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maybewrong
16.08.2016, 13:32

Nicht zu vergessen das Naruto sogar 2 Kinder hat :)
Und auch die anderen sind Eltern geworden

0
Kommentar von SoulFireXD
16.08.2016, 13:33

und wo kauf ich mir das?

0
Kommentar von SoulFireXD
16.08.2016, 13:36

und ich möchte dass es so lange wie naruto geht

0
Kommentar von SoulFireXD
16.08.2016, 13:36

das ist mein Lieblingsmanga!

0

Hey:)

Ja er arbeitet an einem neuen Projekt es wird etwas im Bereich Sc-Fi sein und nichts mit Naruto zu tun haben.

Das Interview von Masashi Kishimoto:
"Ich habe mich bereits entschieden, was ich über meine nächste Arbeit schreibe. Ich denke es wird eine Sc-Fi Serie. Das Charakterdesign ist auch schon abgeschlossen. Ich denke der Hauptprotagonist ist jener, den man bisher in meinen Mangas noch nicht gesehen hat. Schon allein die Aussage bedeutet, dass er wirklich gut gelungen ist. Ich möchte noch einmal über die Unterschiede nachdenken, was ich schreiben will und was die Leserschaft sucht, wenn sie meine Arbeiten lesen. Ich begann darüber nachzudenken, als ich Naruto schrieb und andere One-Shots. Naruto wurde ein unerwarteter Hit. Bei meiner nächsten Arbeit habe ich mir fest vorgenommen, ebenfalls einen Hit daraus zu machen. Ich weiß noch nicht, wann ich mein neues Werk der Öffentlichkeit präsentiere, aber bitte wartet auf meine neue Herausforderung - Ein Werk, das Naruto übertreffen wird!"

AnimeHerz♥

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SoulFireXD
16.08.2016, 18:07

Hi kannst du mich auch mal trösten weil naruto mein Lieblingsmanga ist und dass es vorbei ist bin ich TRAURIG!

0
Kommentar von AnimeHerz
25.08.2016, 16:20

Ich bin zwar noch nicht fertig mit Naruto Shippuuden aber ich bin mir sicher, dass ich auch traurig sein werde, wenn es vorbei ist. Naruto lief über 15 Jahre lang und ich bin sehr froh das es überhaupt so lange lief was bei Anime selten der Fall ist bis auf paar Ausnahmen :)

0

Die Fortsetzung existiert bereits in Form eines Mangas: BORUTO

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?