Wo ist man sicherer unterwegs?

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

Landstraße, kleines Wohngebiet 50%
Feldwege, Wald, kleines Wohngebiet 50%

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am besten du wechselst die Strecke immer. So kann sich ein potentieller Angreifer nicht darauf verlassen, wo du bist.

Danke das ist eine gute Idee

0
Feldwege, Wald, kleines Wohngebiet

Ganz klar nicht auf der Landstraße. Da sind auf der einen Seite die unterwegs, die gerade eben heimkommen. Also voll übernächtigt und evtl. voll Alkohol.
"Auf der Autobahn nachts um halb drei ..."

Dann die, die sich für Nicki Lauda halten und die Straße für ihre Rennstrecke.
"Ich geb Gas, ich hab Spaß."

Und schließlich die, die einfach nur vor sich hinträumen und nicht mit einem Radfahrer um diese Zeit rechnen.
"Hä, was`n das für ein Licht? Ich fahr mal näher ran."

Feldwege, Wald, kleines Wohngebiet

Dort wo die wenigsten Autos unterwegs sind.

Das nimmt sich nicht viel...

0
@Weymez

Dann kannst Du auch auf der Straße fahren. Probiere doch einfach einmal beide Strecken aus und teste welche für Dich am bequemsten und schönsten ist.

1

Was möchtest Du wissen?