Wo ist geradeaus (Verkehr)?

 - (Auto, Auto und Motorrad, Führerschein)

5 Antworten

Der linke Pfeil ist geradeaus, der rechte geht nicht dahin wo du in hingemalt hast, sondern auch nach rechts, aber weiter hinten, hinter dem großen Baum der dort an der Ecke steht rechts im Bild. Das ist übrigens in Köln am Barbarossaplatz.

Wenn man hier konkret auch noch nach links abbiegen kann / darf, dann ist der linke rote Pfeil "links gerafeaus" und der rechte "rechts geradeaus".

Viele Grüße

Michael

Wenn du sagst es gibt einen Linksabbieger Streifen, dann vermute ich mal, dass man auf der mittleren Spur rechts reinfahren muss und in der linken Spur links. Ganz links die Einfahrt darf man ja nicht befahren, da dort die roten Schilder mit dem weißen Strich sind.

Wenn ich nicht total daneben liege bzw. blind bin, dann darf man hier schon links abbiegen.

Die "Einfahrt verboten Schilder" gelten für die Gegenfahrbahn, damit man nicht links der Verkehrsinsel in den Gegenverkehr gerät.

Gruß Michael

0

Fahrschule, Problem bei Vorfahrtssituation

Also es geht um folgende verkehrssituation in der ich leider nicht verstehe warum die Regelung so ist wie sie ist: Es handelt sich um eine Einmündung, ich befinde mich auf der durchgehenden Straße und rechts mündet eine andere Straße ein. An beiden anderen positionen steht ist jeweils ein anderes auto, das heißt einmal rechts von mir und einmal als gegenverkehr mir gegenüber. Ich möchte geradeaus fahren, das auto rechts von mir rechts abbiegen und das auto gegenüber möchte links abbiegen. Mein problem dabei ist, dass ja eigentlich in einmündungen ganz normal rechts vor links gilt. Das heißt meiner Meinung nach müsste doch das Fahrzeug mir gegenüber als erstes abbiegen, weil es nunmal am weitesten von rechts kommt, danach das fahrzeug rechts von mir, weil es logischerweise mir gegenüber von rechts kommt, und als aller letztes ich. Mein Fahrschulelernprogramm sagt mir aber etwas anderes, nämlich folgendes: Und zwar dass das fahrzeug mir gegenüber warten muss da es linksabbieger ist und daher zuerst das fahrzeug rechts von mir, dann ich und dann das fahrzeug mir gegenüber fahren darf. Aber seid wann hat denn bitte die linksabbieger regel priorität, noch vor rechts vor links?? Ich verstehe das nicht.

An alle die die geduld hatten sich in diese situation reinzudenken und sich die mühe machen etwas produktives zu hinterlassen um mir das verständlich zu machen, schonmal ein herzliches Dankeschön :)

und bitte nicht wieder einfach schreiben in einmündungen gilt rechst vor links, das weiß ich selber, also bitte konkret auf den fall bezogen und ne bestätigung für meinen verdacht dass das programm einfach nen fehler drin hat würde es auch tun

also nochmal danke im vorraus ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?