Wo ist Gelatine drin?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ein paar Tipps von einer Veganerin :-) Gelatine ist/kann drin sein in: Frischkäse (der zum Streichen), Gummibären, Gummizeugs, in Fertigtorten (Verpackung lesen, es gibt auch Torten ohne Gelatine), Puddings. In Säften, die das Vitamin A enthalten, ist sie auch drin, da das Vitamin A fettlöslich ist und sich sonst nicht auflösen würde im Saft, wird Gelatine als Hilfsstoff eingesetzt. Hilfsstoffe müssen nicht auf der Verpackung deklariert werden. Fanta enthielt noch bis vor kurzem Gelatine (gleiche Geschichte, wie beim Saft, hier dient als Farbstoff Betacarotin, also Vorstufe von Vitamin A). In wie weit nun Fanta ganz vegan ist und wie weit die alten Flaschen schon verkauft wurden, weiß ich nicht, da ich so was nicht trinke. Säfte, Essig, Wein und andere alkoholische Getränke werden in den meisten Fällen mit Gelatine geklärt, bedeutet, dass man die Trübstoffe entfernen möchte, damit das Endprodukt schön klar und rein ausschaut (nur optische Sache). Die Gelatine wird zwar danach wieder aus dem Produkt entfernt, aber leider nicht komplett, so dass Allergiker auf sowas reagieren. Und Veganer achten daher auch auf sowas, schon alleine deswegen, weil tierische Leichenstoffe mit dem Produkt in Kontakt kamen. Es gibt aber zahlreiche Hersteller, die keine Gelatine in Getränken verwenden. Solche Produkte findet man auf: rezeptefuchs.de (vegane Produktseite, Suchfunktion benutzten) oder auf http://produktanfragen.foren-city.de/

Ach und wenn Du Schokopudding essen möchtest, der keine Gelatine enthält, kann man den natürlich selber mache (was mir jedoch bisher kaum gelungen ist) oder man kauft Schokopudding von AlproSoya, gibt es in jedem großen Supermarkt, wie Kaufland, real, Edeka usw. und er ist vegan. Diesen gibt es auch in Caramel, oder Zartbitter, neben Normalschokogehalt.

2
@Murrmurr

Danke, dass hat mir sehr geholfen! :D

1

Auch Haribo hat Gummizeugs ohne Gelatine, schau mal auf deren Seite. Die Schlümpfe sollten zB ohne sein.

Die Frage ist dann allerdings, ob Du nicht lieber bei einem Hersteller kaufst, der ausschließlich Vegetarisches oder Veganes herstellt. Ich hatte letztens Gummibären aus dem Bioladen (Firma weiß ich nicht, die waren zum Selberschaufeln). Die schmeckten recht gut - wobei ich Gummibärchen vom Geschmack her sowieso für relativ überflüssig halte und sie gar nicht vermisse :) - waren aber eher klebrig.

Und allgemein: Danke im Namen derer, die keine Stimme haben.

Ich meinte in Fertigpuddings in den Bechern, da muss man sich die Inhaltsliste genau anschauen, da ist fast immer Gelatine drin.

Wackelpudding-aber das sieht man ja auch schon meilenweit, irgendwelche Gelees, Marshmallows-ja ich war auch voll depri als ich dass gehört hab ;)

In vielen Joghurts und in vielen Fertigprodukten wie Früchtequarks, Pudding etc. Unbedingt vor dem Kauf das Etikett lesen :-) Super Einstellung der Vegetarismus, aber ich finde mit 12 bist du noch zu jung dafür,bitte informiere dich SEHR gut darüber denn du bist noch im Wachstum und brauchst unbedingt Eisen und Vitamin B12!!!! Achso, und es gibt auch Gelatinefreie Gummibärchen, schau mal im Reformhaus nach

Was möchtest Du wissen?