wo ist es schöner zum urlaub machen süd oder nordspanien?

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 1 ABSTIMMUNGEN

Nordspanien 100%
Südspanien 0%

5 Antworten

Im Süden ist es wärmer, genauso an der Costa Blanca (an der Ostküste zwischen Denia und Pilar de la Horadada). Wenn es dir hauptsächlich ums Baden geht, findest du die schönsten (Sand-) Strände an der Costa Blanca und ganz unten südwestlich an der Costa de la Luz (wo aber starker Wind und Wellengang häufig sind, da Atlantik). Wenn du auch an Kultur interessiert bist, ist Andalusien unübertroffen (maurisches Erbe....), sowie auch die Berglandschaften im Hinterland der Küste.

Sevilla, Alcazares - (Urlaub, Spanien, Temperatur) La Herradura/ costa tropical - (Urlaub, Spanien, Temperatur) Berge in Andalusien - (Urlaub, Spanien, Temperatur)
Nordspanien

Gefragt war doch nach "schöner".... # wenns wirklich nur ums baden geht, ist das mittelmeer natürlich angenehmer. #andrerseits finde ich sandstrände auf die dauer langweilig; und hinterland gibt's in ost- und südspanien für touris kaum. deshalb finde ich nordspanien sehr attraktiv: steilküsten, bucht an bucht zum baden, keine 10 km landeinwärts ist's wie in den alpen: atemberaubende hochgebirge, alles sehr grün - hier fühlen sich die spanier im urlaub am wohlsten. Es kommt eben drauf an, was man unter "schön" versteht.

Im Oktober immer im Süden. Da ist das Wetter noch schön. Baden kommt darauf an, was für Wassertemperaturen du verträgst. Normalerweise badet da Niemand mehr.

mema8 09.01.2012, 21:14

....doch, ich !!!

0

ich würde nach wärme immer im süden suchen :)

da wo es wärmer ist

Was möchtest Du wissen?