Wo ist es besser zu leben: in Düsseldorf oder Stuttgart?

4 Antworten

Vorteil von Düsseldorf ist, dass man hier nicht nur eine zentrale Großstadt (mit viel Provinz drumherum) hat, sondern eine ganze Reihe von Großstädten mit ihren Angeboten und Möglichkeiten in erreichbarer Nähe. Je nach Lust und Laune, Gastronomieangebot oder aktuellen Veranstaltungen ist man auch schnell mal im Ruhrgebiet, in Köln oder Bonn, Wuppertal oder Mönchengladbach (um nur ein paar Beispiele zu nennen).

Das bedeutet aber nicht, dass hier alles zugebaut wäre, sondern dazwischen gibt es immer noch reichlich Grünflächen, Wälder usw.

Ich habe 7 Jahre in Düsseldorf gelebt und 10 Jahre in Stuttgart. Allerdings bin ich nicht ganz unvoreingenommen, da ich in Esslingen aufgewachsen bin, wo ich auch jetzt wieder wohne.

Mir persönlich ist Düsseldorf zu "snobby". Sicher, man kommt schneller mit anderen Menschen in Kontakt, die Rheinländer sind offener als die Schwaben.

Dafür sind sie auch oberflächlicher. Da mich Fußball nicht interessiert und ich am Wetter eh' nix ändern kann, sind mir ziemlich schnell die Gesprächsthemen ausgegangen.

Allerdings kommst Du als Student ja eh' "unter die Leute", und unter Gleichgesinnte.

Stuttgart ist meiner Meinung nach sowohl wirtschaftlich als auch kulturell die attraktivere Stadt.

Klar, um D'dorf herum wird Dir nicht langweilig, da sind lauter andere große Städte drumrum.

Hallo. Ich war in Düsseldorf bislang nur zu Besuch, habe aber ein paar Jahre in Stuttgart gelebt. Als Norddeutscher merkt man schon, dass da die Mentalität eine andere ist: Wenn man mal kurz am Straßerand hält, wird gehupt, Kehrwoche,... Im Kessel zu wohnen ist relativ teuer, oben (Filderhauptstadt,...) schon recht weit weg vom Zentrum. Zudem war Ausgehen immer relativ teuer und Ausflüge ins Umland immer irgendwie nicht richtig geil (Ritter Sport-Werksverkauf war nen Highlight:) ). Wenig Seen zum Schwimmengehen,... Die Nachbarstädte mit Leonberg und Heilbronx waren jetzt auch nicht so die Bringer.

Düsseldorf find ich insgesamt etwas chaotischer, aber ich finde die Leute da netter und nach Köln oder in den Pott ists echt nicht weit. Kulturangebot in der Ecke ist extrem vielfältig - und auch günstiger.

Welche Beruf hat gute gehalt in Deutschland Architekt oder Maschinenbauingenieur?

Hallo ihr Lieben,
Ich fange im Oktober mit meinem Studium an und habe zwei Zulassungen eine von "Hafencity Universität Hamburg" für Architektur und ein andere Zulassung von TU Hamburg für Maschinenbau, aber ich weiß bis jetzt nicht welche Studienplatz soll ich annehmen,Interesse habe ich in beide Fahrtrichtungen, könnt ihr vllt mir ein paar Tipp geben welche fach ist gut und hat ein gute Zukunft.
Danke im voraus

...zur Frage

Wie bewerbe ich mich nach einem Studienabbruch?

Ich habe vor einem Jahr mein Studium in pharmazeutische biotechnologie angefangen und nach fünf wochen, ohne eine Prüfung abgelegt zu haben, diese abgebrochen. Jetzt will ich mich an einer uni in Biologie, Humanbiologie, Chemie, Mathematik und Psychologie bewerben. Man muss auf der Internetseite bei der online-Bewerbung nun auswählen zwischen:

Bitte wählen Sie eine der folgenden Optionen:

a.Sie haben bisher noch nicht studiert und möchten sich an der Philipps-Universität Marburg bewerben/einschreiben (Neueinschreibung)

b.Sie sind bereits an der Philipps-Universität Marburg eingeschrieben und wollen den Studiengang / das Studienfach wechseln (Umschreibung)

c.Sie sind bereits an der Philipps-Universität Marburg eingeschrieben und wollen sich für einen weiteren Studiengang bewerben (Doppelstudium)

d.Sie haben bereits ein Studium an einer Hochschule abgeschlossen und wollen sich für einen anderen Studiengang an der Philipps-Universität Marburg bewerben (Zweitstudium)

e.Sie sind derzeit an einer anderen Universität eingeschrieben und wollen Ihr Studium in Ihrem bisherigen oder einem ähnlichen Studiengang an der Philipps-Universität Marburg fortsetzen (Ortswechsel)

f.Sie haben bereits an einer anderen Hochschule studiert und möchten nun an der Philipps-Universität Marburg einen Studiengang beginnen, der Ihrem bisherigen nicht entspricht (namentlich und inhaltlich) (Neueinschreibung)

g.Sie haben bereits an der Philipps-Universität Marburg studiert, haben Ihr Studium für einige Semester unterbrochen und möchten nun exakt den gleichen Studiengang weiter studieren (Wiedereinschreibung)

Was trifft den bei mir zu? Ich muss ja irgendeins davon auswählen.

Und als wie viel Semester zählen fünf wochen ? Als 1 semester oder 0 Semester?

...zur Frage

Frage zum AuslandsBafög?

Guten Tag liebe Community,

da ich September diesen Jahres sehr wahrscheinlich mein Studium in Holland anfange (Bestätigung kommt erst am 15. April) und ich gelesen habe, dass man Auslandsbafög Anträge schon 6 Monate vorher einreichen soll, habe ich mich da schon einmal dran gesetzt.

Erstes Problem: Es gibt nur drei Auswahlmöglichkeiten: Schüler, Student, Azubi und ich bin keines davon.

Welches soll ich auswählen ?

Zweites Problem: die Bestätigung der Universität(en) (2 Stück) kommt erst am 15. April, aber das Formularblatt 2 muss von der Universität ausgefüllt werden.

Muss ich bis zur Bestätigung warten und dannn erst zu der Universität schicken ?

Ich bedanke mich schon Mal im Voraus für die Antworten.

LG

...zur Frage

Rosenmontag mit Kindern in Köln verbringen oder zu gefährlich?

Wir überlegen heute noch einmal kurzfristig, mit unseren Kindern den Rosenmontag in Köln zu verbringen und uns zu verkleiden.

Wissen die Insider hier, ob die Geschäfte heute in Köln geöffnet haben und ob es lohnt, mit den Kindern den Rosenmontag in Köln zu verbringen? Gestern waren wir in Düsseldorf, aber da lagen so viele Scherben und Gläser auf dem Boden...

...zur Frage

Ideenlos, wer hat gute Ideen?

Hallo ihr lieben, bald kommt mein Freund (der in Italien wohnt) für zwei Wochen zu mir (ich wohne in Stuttgart) zuerst hatten wir überlegt weg zufahren an den Stand etc jedoch fällt uns nicht wirklich ein wohin bzw gefallen uns die Ziele nicht oder sind zu teuer. Dann dachten wir an eine Woche Deutschland und dann eine Eiche Italien ( so lange sind wir noch nicht zusammen) oder einfach die ganzen zwei Wochen in Deutschland verbringen ?! Jedoch bin ich gerade richtig Ideen los was könnte ich planen in Deutschland für die zwei Wochen was auch nicht sehr Geld aufwendig lst ? Was lohnt es sich zu sehen bzw was muss man gesehen erlebt haben ?
Nur her mit euren Ideen und Anregungen

...zur Frage

MBA an ausländischer Eliteuniversität mit Bachelor an deutscher Uni?

Hallo liebe Community, ich würde gerne wissen, ob ein Studium an einer deutschen Universität für einen MBA an z.B. Stanford, Oxford, Harvard, etc. ausreicht. Ich beschäftige mich momentan mit meiner Studienwahl und habe wenig Lust komplette 4 Jahre im Ausland zu verbringen. Leider steht nun auf der Webseite von u.a Oxford, dass ein Bachelor an einer Uni mit strengen Zulassungsbeschränkungen für einen MBA notwendig ist. Da es in meinem Zielbereich (Wirtschaftsmathe) nur einen äußerst niedrigen NC gibt, habe ich Angst, mir diese Chance somit zu verbauen. Hat vielleicht jemand von euch Tips oder Empfehlungen für mich? Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?