Wo ist eigentlich die geographische Grenze zwischen Europa und Asien?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Europa (griechisch Εὐρώπη, Eurṓpē) ist ein Erdteil, der sich über das westliche Fünftel der eurasischen Landmasse erstreckt. Obwohl es geographisch gesehen ein Subkontinent ist, der mit Asien zusammen den Kontinent Eurasien bildet, wird es historisch und kulturell begründet meist als eigenständiger Kontinent betrachtet. Dies verweist darauf, dass sich der Begriff „Europa“ nicht in der geographischen Definition erschöpft, sondern sich auch auf historische, kulturelle, politische, wirtschaftliche, rechtliche und ideelle Aspekte bezieht.

Europa hat im Osten gegenüber Asien keine eindeutige geographische oder geologische Grenze. Deshalb sind die ‚Grenzen Europas‘ eine Frage gesellschaftlicher Übereinkunft, eine geographische Definition Europas immer willkürlich. („Europa ist kein Ort, sondern eine Idee.“ – Bernard-Henri Lévy). Im Folgenden wird aus pragmatischen Gründen bezüglich der Grenze zwischen Europa und Asien die Definition von Strahlenberg verwendet. Danach bilden Uralgebirge und -fluss die Ostgrenze Europas. Zwischen dem Kaspischen Meer und dem Schwarzen Meer verläuft die Grenzlinie nördlich des Kaukasusgebirges. (Davon abweichend bildet die Weltkugel rechts oben Europa gemäß der im englischen und französischen Raum bevorzugten Grenzziehung entlang des Kaukasus-Hauptkammes ab; Näheres dazu unter Innereurasische Grenze.)

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Europa

das ist ja schon mal eine anständige Antwort - dankeschön!

1

Es kann schon sein, dass das eine oder andere asiatische Land bei EM-Sportwettbewerben zugelassen wird. Bei Israel war das wohl schon immer so, aus politischen Gründen. Die können doch nicht in einem arabischen Land antreten. Ich glaube: Kasachstan darf auch an europöischen Wettbewerben teilnehmen. Und streng genommen gehört auch die Türkei zu Asien. Ich werde jetzt versuchen, die geographische Grenze zu ziehen. In Russland bildet das Ural-Gebirge die Grenze zu Asien: also zwischen dem europäischen Teil von Russlan dund Sibirien. Weiter südlich ist alles östlich von Russland Asien. Also Kasachstan, Turkmenistan und wie sie alle heissen. Rechts vom Schwarzen Meer sind alle Statten südlich von Russland asiatisch: also Armenien, Tschetschenien, Aserbadschan usw. Der Bosporus (die Meerenge bei Istanbul) trennt Europa von Asien. Der kleine Zipfel Istanbul links vom Bosporus ist streng genommen Europa, der Rest der Türkei ist Asien.

Was möchtest Du wissen?