Wo ist die Sonne wenn es Abends ist?

13 Antworten

Die Sonne, die tagsüber austeigen muß, viel strahlen muß, viel Wärme spenden muß und allgemein soviel Gutes tut, muß sich auch mal ausruhen. Zu dem Zweck sinkt sie langsam auf ihr Nachtlager hinter dem Horizont, erholt sich und schläft. Quelle: Teletubbies

Immernoch an ihrer Stelle, die Sonne bewegt sich nicht um die Planeten sondern die Planeten um die Sonne. Die Erde dreht sich um ihre eigene Achse, weshalb eine Seite des Planeten immer von der Sonne abgewandt ist, dort ist dann Nacht.

Unverändert vorhanden und auf dem langen Weg um das galaktische Zentrum herum. Schon mal davon gehört, dass sich die Erde um die eigene Achse dreht? Die Leute auf der anderen Seite können sie dann sehen.

Sie ist nicht zu sehen. Die Erde dreht sich und zu bestimmten Zeiten sehen andere Zonen der Erde die Sonne, wenn es hier Nacht ist.

Wissenschaftlich ist das richtig, islamisch gesehen aber falsch. Laut Koran versinkt die Sonne abends in einem Tümpel.

1
@Midgardian

Wenn Deine Aussage stimmt ist es klar wie zurückgeblieben der Islam ist.

0

Auf der anderen Seite des Planeten.

Was möchtest Du wissen?