Wo ist die Kupplungsdruckplatte beim Auto?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sie ist Bestandteil der Einscheiben- Trockenkupplung, welche bei Betätigung das Getriebe vom Motor trennt. Mit der Druckplatte wird die Kupplungsscheibe (Mitnehmerscheibe mit Reibbelägen) durch Federkraft gegen die Schwungscheibe (motorseitig) gepresst. Dadurch entsteht die zur Übertragung des Drehmomentes erforderliche Reibung. Bei gebrochenen Federn schleift die Kupplung durch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Direkt hinter der Kupplungsscheibe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?