Wo ist die Hilfe für Kinder von Missbrauchsopfern!?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ob es da spezielle Angehörigengruppen gibt, weiß ich nicht, aber normalerweise werfen nahestehende Angehörige auch in die Hilfe des Betroffenen mit einbezogen in Form von gemeinsamen Gesprächen zB.

Ansonsten kannst du dir auch einfach selbst einen Therapieplatz suchen, um darüber zu sprechen, wie sehr dich das Problem belastet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mslyd
30.03.2016, 17:28

Mein Ziel ist es eigentlich mich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Was eine Therapie betrifft bin ich schon beraten. Deshalb meine Frage nach solchen Foren.

0

Der Weise Ring.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?