Wo ist die Grenze der Weltbevölkerung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das beste dazu ist:

Stephen Emmott: Zehn

Milliarden (aus dem Englischen von Anke Caroline Burger), Suhrkamp

Verlag, Berlin

²

2013,

207 S., gebunden, 14,95 €

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sinari
09.10.2016, 02:10

Hab ich schon-aber lang schon nicht mehr gelesen.Danke.

0

Wir haben schon die grenze Hart überschritten. Deswegen hungert auch die mehrheit der (Welt)-Bevölkerung. Ich habe mal gehört wenn es nur 500 Millionen Menschen wären würde man sie auf dauer satt bekommen. Wobei ich persönlich glaube das man das auch mit 2 Milliarden packen könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sinari
09.10.2016, 02:15

2-3 Millarden Weltbevölkerung würde die Welt verkraften.Momentan >7Milliarden.Klappt schon jetzt nicht.

0

nach meinung der "unwissenden", JA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider nicht, die Afrikaner und Inder machen immernoch zu viele Kinder dadurch steigt das Wachstum proportional zur Weltbevölkerung immer schneller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es und wird es nie eine Grenze geben ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sinari
09.10.2016, 01:55

Ab 12 Milliarden geht kaum noch was-das dürfte 2070 soweit sein.

0

Was möchtest Du wissen?