wo ist die berliner drogenszene?

7 Antworten

Drogensüchtige wirst du überall in Berlin auffinden, da jeder Stadtteil mit min 100.000 Einwohnern quasi eine Großstadt für sich ist.

Szenenberüchtigte Orte sind allerdings der Kotti (Kottbusser Tor), wo sich viele Abhängige aufhalten, oder aber auch die Hermannstraße, bzw Görlitzer Park, wo man quasi wenn man aus der U aussteigt und auf die Straße geht angesprochen wird, ob man was zum rauchn braucht.

Auch in der Hasenheide gibt es viele Afrikaner, die Gras zum Verkauf anbieten.

In der Revaler Straße (relativ bekannte Party-Straße) kannst du dir den Feier-Stuff besorgen.

Allerdings würde ich mir sowas wenn überhaupt nicht von der Straße kaufen, da die Gefahr auf gestrecktes Zeug, bzw. Abfuck-Kurs zu hoch ist.

ich bin seit 2 jahren aus berlin weg und hab 10 jahre da gelebt(moabit).von den 10 jahren,war ich 8 jahre drauf und habe immer auf der kompletten u9 gekauft!! BITTE SCHÖN!!

Ja das ist ja schön:) umd wie gehzs dir jetzt?

1

Kommt drauf an was du so brauchst... Rufe einfach 110 - Die helfen bestimmt ;-)

Was möchtest Du wissen?