Wo ist die 2. Socke geblieben? - Bei was verliert man ständig eine einzelne Socke?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Es gibt wirklich sockenfressende Waschmaschinen. Kleine Textilien können gelegentlich zwischen Dichtungsring und Trommel hindurchflutschen und in den Laugenbehälter gelangen, dort bleiben sie liegen, werden langsam über die Jahre von der Heizung, Wasser- und Trommelbewegungen aufgelöst und finden somit ihren Weg in den Kanal, sofern nicht Bestandteile im Pumpemfilter hängen bleiben. Dieses Problem löste ich dadurch, daß ich seit Jahren nur noch massenhaft Socken von Goldtoe kaufe, sechs Paare für USD 10,99. Ich reise häufig dienstlich in die USA und bringe mir das Zeug von dort mit. So muß ich mich nie um passend Paarbildung kümmern. Geht natürlich mit jedem Fabrikat, das man immer wieder in gleicher Qualität nachkaufen kann.

So sind die Männer, praktisch. Aber ich habe schon gerne mal ne Socke, die nicht uni ist :)

0

Tuns weiße Socken von Hanes auch? ;o)

0

Mir geht es auch so. Ich kann es dir nicht sagen. Überall liegen einzelne Socken in den Körben. Neulich habe ich gesehen, daß esSockenklammern zu kaufen gibt. Damit kannst du die Socken beim Waschen zusammenklammern und auch so aufhängen und aufbewahren.

die holt der große graue gefrässige Waschmaschinenwolf zum Mittagessen und das ist schon seit Jahren unter dem Begriff die sockenfressende Waschmaschine oder das Mystrium des Sockenverlustes bekannt..ein Phänomen, an dem hochdotierte Nobelpreisträger arbeiten

Habe auch mittlerweile eine Wanne voller Einzelsocken aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Manchmal findet sich dann doch noch der ein oder andere vermißte Einzelgänger wieder. Aber das kann schon dutchaus sein wenn das Flusensieb nicht drin ist das sie sich in die Atmosphäre verp...

Bei mir verschwinden sie ab und zu in dem Gummidichtungsring vorne an der Trommel oder die 2. Socke bleibt ausversehen im Wäschekorb zurück. Aber es gibt doch auch so Clips an denen man die Socken paarweise befestigen kann und so waschen und gleich aufhängen kann.

Sowas gibt es? Cool, muss ich mal nachschauen, wo man die kriegt! :o)

0
@Ossalo

Ja bei der Guten Hausfrau. Jetzt wo du`s sagst.

0

... die landen ALLE im schwarzen Loch und das steht in unserer Küche auf dem Schrank neben der Abzugshaube :o)

Habe gerade Deine Frage entdeckt und musste lachen. Ja, mir passiert das jetzt nicht mehr, weil ich da so einen tollen Trick habe, um gerade DAS zu verhindern: Strümpfe und Socken in ein Netz (gibt es zu kaufen), Reissverschluss zu und ab in die Waschmaschine zu den anderen Sachen. Nur einmal habe ich vergessen, den Reissverschluss zu schliessen. Da haben sich die Socken und Strümpfe natürlich unter die anderen Kleidungsstücke verkrümelt, und prompt fehlte eine Socke! Lach, jetzt passe ich auf!

ich schmeiß immer die weg, die ein loch haben oder schon durchsichtig an der unterseite sind. dadurch bleiben leider immer viele verwitwete socken zurück...

Das ist ein Mysterium der Menschheit, denke ich. Ist der Wahnsinn, was ich schon Socken gesucht habe in meinem Leben. Gute Frage! ^^

Der Klabautermann hat sie auf dem Kopf.

die sammeln sich am äquator (erdrotation)

vieleicht beim Freund vergessen?

vielleicht mal eine, aber mehrere Kilo? hmm..weiß nicht

0
@Nesquick

aha die socken werden nicht paarweise sondern nach kilo verkauft,was kostet denn so ein kilo socken...lach

0
@wernilein

ich meine doch im Laufe eines Lebens von so 40 Jahren (bisher).

0

Was möchtest Du wissen?