Wo ist der Vorteil für die deutsche Wirtschaft?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt nicht den typischen Flüchtling.

1. Syrer haben zu rund 1/3 Hochschulbildung und gehören zu einem großen Teil dem Mittelstand an. Sie sind echt vor dem Tod geflohen.

2. Die aus dem Westbalkan kommen aus Ländern wo kein Krieg ist und haben eher schlechte Schulbildung und meist keine Berufsausbildung.

3. Kleinere Gruppen sind aus Afghanistan, Irak, und weiteren Ländern und können wohl zu einem sehr großen Teil auf Anerkennung hoffen.

4. Für die Kinder wurden schon Auffangklassen eingerichtet, aber Sprachunterricht ist für alle erstmal vorrangig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie schon in den Antworten zuvor erwähnt ist der Anteil der Flüchtlinge mit einem hohen Bildungsniveau gerade aus Syrien recht hoch, und sie sprechen in der Regel  zumindest Englisch .

Mit Blick auf unsere Alterspyramide besteht der Vorteil langfristig gerade in dem recht jungen Alter der Flüchtlinge.

Der Wille zum Erlernen von Sprache und Berufsausbildung verbunden mit dem Wunsch zu arbeiten, ist gerade bei dieser Gruppe deutlich höher als bei den sogenannten Bildungsfernen Schichten in unserem eigenen Land. 

Da es auch häufig alleinreisende junge Männer sind, entfallen auch die "Nebenkosten" für die unproduktive Familie"

o.g. gilt für Syrische Flüchtlinge. Für einen Teil aus dem Balkan trifft dies sicherlich oft weniger zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie kommst du eigwentlich darauf, dass die Flüchtlinge eine schlechte Schulbildung haben. Lass dir sagen, dass der syrische Staat seinen Bürgern eine recht gute Schulbildung zukommen läßt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wwwillswissende
30.10.2015, 10:46

Diese Schulbildung wird aber nicht anerkannt laut aktueller Gesetzeslage. Da liegt doch der Hund begraben. Ein syrischer Abschluss wird nach deutschem Recht nicht als gleichwertig anerkannt.

0

der Vorteil der deutschen Wirtschaft besteht darin, dass hier Hochtechnologien entwickelt werden, welche weltweiten Ruf haben.- Auch wenn die Chinesen versuchen Audi & Co. zu "kopieren":) Made in Germany ist weltweit bekannt; anerkannt u......v....m....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
28.10.2015, 09:37

Thema verfehlt. Lies dir bitte die Frage durch.

0

Es wird auch eine Zeit dauern, bis die deutsche Wirtschaft daraus einen theoretischen Vorteil schlagen. Bei dem Ganzen geht es aber nicht um Vorteil für uns, sondern um Schutz für die Flüchtlinge, also können wir auch keinen Vorteil erwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wwwillswissende
27.10.2015, 22:11

Ich weiß dass es um den Schutz dieser Menschen geht. Aber uns wird ja ständig vermittelt, dass diese Menschen einen wirtschaftlichen Vorteil darstellen. Ich verstehe aber auch nicht, das die Schulpflicht für Flüchtlingskinder nicht gilt. Sie sind nun schon seid Wochen in Deutschland ohne jegliche wirkliche Schulbildung.

0
Kommentar von Introspektion
27.10.2015, 22:17

Die BRD kann daraus in der Theorie eine Vorteil ziehen, in dem Fall, dass die Flüchtlinge zu ausbildeten Arbeitskräften werden. Bis dahin ist es aber noch ein langer Weg, weshalb dieses Argument, dass ja auch immer mit der schrumpfenden Bevölkerungszahl einhergeht, nicht sehr viel Standhaftigkeit beweisen kann.
Es gibt schon einige Flüchtlingsklasse die den Unterricht aufgenommen haben. Doch bis der bürokratische Apparat für alle Flüchtlingskinder die Schulpflicht eingeführt hat, wird es noch eine Weile dauern.

1

Was möchtest Du wissen?