Wo ist der unterschied zwischen moped und roller?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

roller/moda darf man mit 15 machen also den führerschein wo man dann 25 km/h fahren darf und moped erst ab 16 ;)

Moped darfst du mit 15 machen und Roller mit 16 Jahren Bin mir aber nicht zu 100 % sicher, aber es stand 2010 in diskussion das alter auf 15 Jahre zu senken. Die Geschwindigkeit die dann gefahren werden darf ist auf 45 kmh beschränkt

Mopeds sind baugleich mit Mofas, haben also Pedalen, dürfen aber 45 km/h schnell sein, wogegen ein Mofa nur 25 km/h schnell sein darf. Ein roller ist eine besondere Bauart, hat zb. Direktantrieb (Motor direkt am hinterrad), freier Fussraum (Tank unterm Sitz), kleinere Räder, etc.

Moped ist umgangssprachlich für motorrad. Roller darfst du mit 15 machen und dir nen 50 holen und den auf 25 drosseln. Motorrad (moped) kannst du den 125 schein mit 16 machen kostet aber auch mehr. Außerdem kann du dann mit 16 nen 60 (glaube ich) schein machen das du mit dem roller schneller fahren darfst ;D

mfg tobi

Und wenn der Roller 600 ccm hat, dann musst Du 18 sein, also kann deine aussage schon nicht stimmen.

0

Was möchtest Du wissen?