Wo ist der Unterschied zwischen einer Federdruck Softair und einer Mechanischen Softair?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

wie inkompetent die Antworten hier bei so einfachen Fragen sind...

das ist beides das selbe. Hier sei angemerkt: JEDE Airsoftwaffe, egal ob mit Gas, Federdruck oder Co2 läuft über eine Feder, die Luftdruck erzeugt. Nur wie die Feder gespannt wird, ist bei den verschiedenen Antriebsarten unterschiedlich.

Mechanisch ist ein nicht so häufig genutzter Begriff für Federdruck. Bei beiden musst du nach jedem Schuss repetieren. Im Gegensatz zu manchen Antworten hier ist die Langlebigkeit oder Leistung nicht vom System abhängig. Man muss das anders formulieren:

Federdruck ist einfacher als elektrisch. Ein Federdruck-System für 50 Euro wird bei schlechter Verarbeitung oder mangelnder Pflege och mehr Toleranz als eine elektrische zeigen. Federdruck funktioniert einfach gut und ist ein einfaches, Prinzip. 

Elektrisch (AEG, AEP) hat halt den Vorteil, auch ohne Probleme Halb- und Vollautomatisch schießen zu können. Hier ist das System natürlich durch den Motor und die ganze zusätzliche Technik aufwändiger. Sprich du kannst von einer 50 Euro-Billigwaffe mit AEG nicht das selbe erwarten wie von einer 50 Euro Federdruck.

Gas und Co2 ist sehr Pflegeintensiv und Temperaturabhäng sowie leicht Anfällig für kleine Macken. 

Was ich damit sagen will: Ein gutes AEG-System taugt genau so viel wie eine gute Federdruck-Pistole. Das ganze ist nicht eine Frage des Antriebes sondern von der Qualität. 

Sorry für diese Abschweifungen, in Anbetracht dieser Antworten hier leider nötig.

Gruß Bloodmoon 

Jede ASG hat mechanische Komponenten, seis der Kolben und die Abzugseinheit bei Federdruck, die Zahnräder bei AEGs oder die Abzugseinheit und der Verschluss bei Gaswaffen.

federdruck ist glaube wo du selbst jedes mal nachlädst und mechanisch ist glaube ich akku drinn sozusagen automatisch oder wo der nmechanismus automatisch geht

Ich dachte mit Akku ist Elektrisch o.O

0

Was möchtest Du wissen?