Wo ist der Unterschied zwischen Comedy und Komödie?

8 Antworten

komödie ist ein bühnenstück oder auch ein film mit komischen elementen im text oder auch in der handlung. die filmischen klassiker sind in deutschland von heinz erhard z.b. : immer die autofahrer\ der letzte fußgänger oder auch mit heinz rühmann: z.b. quax der bruchpilot. die französischen komik-klassiker stammen von louis de funes oder jaques tati dem französischen c. chaplin DER französische bühnenautor für komödien heißt moliere. unter COMEDY verstehen wir heute die verschiedensten formen komischer (zum lachen reizende) darstellungen: weit verbreitet ist die sog."standup comedy" in der ein meist einzelner vortragender lustige situationen schildert oder auch gelegentlich unter einsatz von akrobatischen oder musikalischen elementen gute laune verbreitet. leider haben viele dieser comedians die tatsächlich manchmal lustigen verklemmtheiten, die unter der gürtellinie stattfinden, als "quotenbringer" erkannt und halten sich dann NUR NOCH dort auf.

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber für mich ist es dasselbe. Comedy ist nach mir einfach der englische Ausdruck, Komödie der deutsche.

Comedy wird die Art genannt mehr oder weniger "life" Spässchen zu machen und zu unterhalten. eine Komödie ist ein Spielfilm, der als eine Komödie eingestuft ist, da er belustigt bzw beim Zuschauer Lachen hervorrufen sollte (wenn nicht, ists eine schlechte Komödie ;)

Was möchtest Du wissen?