Wo ist der Unterschied zwischen Blinddarm Entzündung und Blinddarm geplatzt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Es ist der so genannte Wurmfortsatz ( Appendix vermiformis ) ein Anhängsel am Blinddarm der sich zusetzt oder / und entzündet. Immerhin in der heutigen Zeit leicht zu entfernen - früher sind die Menschen daran gestorben. 

Übrigens - kaum bekannt : In seltenen Fällen ist der Blinddarm auf der linken Seite. In der Regel natürlich rechts.  

Und genau dieser Wurmfortsatz ist es der auch platzen kann - der Inhalt ergießt sich dann in den Bauchraum.

Ziemlich gefährlich, alles Gute.






Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 006bella0809
20.07.2016, 23:39

Dankeschön ^^

1

Hallo bella,

Wenn der Blinddarm platzt ist akute Lebensgefahr. Denn Keime und Eiter gelangen damit in die Bauchhöhle. Die Keime können sich nach dem Durchbruch ungehindert im Bauchraum ausbreiten und auch in die Blutbahn kommen. Eine Blinddarmentzündung sollte also immer schnellstmöglich behandelt werden und gar nicht erst soweit kommen lassen.

Liebe Grüße 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Soweit ich weiß füllt sich der Blinddarm, wenn er entzündet ist immer weiter mit Eiter, wobei er logischerweise immer dicker/größer wird.
Irgendwann platzt er dann, weshalb man unbedingt vor dem platzen im Krankenhaus sein sollte.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 006bella0809
19.07.2016, 02:01

Dankeschön. ^^ LG zurück

0

Was möchtest Du wissen?