Wo ist der unterschied, wenn das wasser in der shisha eiskalt ist, kalt oder normal?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

bei mir kühlt der dampf etwas mehr ab, bringt aber nicht wirklich was, lauwarmes wasser geht also auch

Es macht schon einen Unterschied. Über schädlichkeit will ich garnicht reden. Vielmehr geht es darum, wie angenehm der Rauch ist. Man merkt es im Sommer, wenn man am See oder im Park raucht, und die Sonne die Shisha aufwärmt. Das Wasser in der Bowl erhitzt sich dadurch. Der Rauch, welcher durch das Wasser geleitet wird, erwärmt sich (bzw bleibt warm). Warmer Rauch wird von den meisten als unangenehm empfunden.

Wenn man Daheim oder im Winter raucht, ist es ziemlich egal. Das Wasser sollte kaltes Leitungswasser sein. Und im Sommer gibt man eben Eis hinzu.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

Macht keinen Unteschied ist immer gleich schädlich. Ein shishakopf ist ungefähr so als ob du 40 Filterlose Zigaretten rauchst.

Was möchtest Du wissen?