Wo ist der Unterschied von einer Kurzbewerbung und einer "Normalen"?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo

Für ein Praktikum wird meistens nur eine kurze Bewerbung erwartet. Wenn du dich z. B um einen Ausbildungsplatz bewirbst sollte die Bewerbung etwas länger sein.

Eine Kurzbewerbung besteht aus einem kurzen Anschreiben und einem Lebenslauf. Im Lebenslauf wird bei dir sicherlich auch noch nicht viel stehen. Du könntest ein Zeugnis beilegen. Aber meistens wird bei einer Kurzbewerbung kein Zeugnis erwartet.

Eine "normale" Bewerbung ( z. B bei einer Ausbildung) besteht meistens aus einem Deckblatt, längeres Anschreiben, Lebenslauf, die letzten beiden Schulzeugnisse und eventuell Praktikumsbescheinigungen oder Zertifikate über besondere Kentnisse.

LG Micky

Naja, du bist 18 und noch in der Schule, d.h. du hast nicht viel zu schreiben in einer Bewerbung. Daher erwarten die nur paar Eckdaten.

Was möchtest Du wissen?