wo ist der unterschied: bildstabilisator OPTISCH u. Mechanisch?Wie ganu stelle ich mir das vor?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ist beides einfach bedienbar?

Ja, es ist in beiden Fällen ein Sensor, der die unwillkürlichen Handbewegungen misst und einem sog. Aktor diesen Bewegungen entgegenwirkt und sie ausgleicht. Ein IS-System ist also ein Verwacklungsschutz; bei langen Brennweiten oder langen Verschlußzeiten durchaus sinnvoll.

Allerdings verzögert er die Bildfolge- bzw. Auslösefrequenz und sollte daher abschaltbar sein, wenn man ihn nicht benötigt.

Einziger Unterschied: optische BS werden in Objektiven verbaut, machanische im Gehäuse.

welches ist besser?

Technisch gesehen gibt es keine meßbaren Unterschiede. Für den optischen spricht, daß damit auch das Sucherbild beruhigt wird; für den mechanischen, daß es mit jedem Objektiv, auch ohne IS funktioniert und man sich den Kauf teurer Objekltive mit Bildstabilisator spart.

G imager761

Bildstabilisatoren dienen dem Ausgleich von Verwacklungen der Kamera, die durch das unruhige Halten der Kamera durch den Fotografen entstehen. Die Folge wären unscharfe Bilder. Bei den Bildstabilisatoren unterscheidet man 3 Arten:

dem optischen

dem mechanischen

dem elektronischen

Der optische Bildstabilisator ist Bestandteil verschiedener, meist höherwertiger Objektive und in diese integriert. Er verschiebt im Objektiv die Linsen entgegen der Richtung der Verwacklung. Stabilisierte Objektive haben einen Zusatz im Namen z.B. "IS" für "Image Stabilizer"

Der mechanische Bildstabilisator ist nicht im Objektiv sondern in die Kamera eingebaut. Er verschiebt den Bildsensor entgegen der Verwacklungsrichtung.

Der elektronische Bildstabilisator ist aus meiner Sicht ein bloßes Marketinginstrument: Die Kamera erhöht den ISO-Wert, wodurch kürzere Belichtungszeiten entstehen - die Gefahr des Verwackelns nimmt dann zwar ab, das Bildrauschen steigt jedoch.

Quelle:http://www.oldskoolman.de/

monologue 16.04.2012, 03:58

also raten sie zum mechanischen?

0
KappaBetaPhi 16.04.2012, 04:03
@monologue

Canon, Nikon habens im Objektiv (also optisch), heißt gute Objektive sind teurer, weil der Bildstabilisator auch was kostet

Pentax und ich glaube auch Sony im Gehäuse(Mechanisch) also etwas billigere Objektive.

Am ende steht eher die Frage für welche Marke du dich entscheidest (gesamtpaket)

Stabilisator im Gehäuse oder Objektiv ist nur ein kleiner Aspekt

0
monologue 16.04.2012, 04:20
@KappaBetaPhi

ich muss es aber wissen. vergleiche gerade nikon coolpix p500 mit p510. und das ist eins der unterschiede. und dies der enzige unterschied den ich nicht verstehe

0

Was möchtest Du wissen?